Search
Generic filters

Diablo 2: Resurrected – läuft auf der Nintendo Switch “wie Butter”

Diablo 2: Resurrected – läuft auf der Nintendo Switch “wie Butter”

Zu den vielen hochkarätigen Veröffentlichungen in dieser Woche gehört auch Diablo 2: Resurrected von Blizzard Entertainment. Als Remaster des klassischen Action-RPG bietet es eine verbesserte Grafik und 4K-Auflösung. Aber so gut es auf den Plattformen auch aussieht, wie schlägt sich das Spiel auf der Nintendo Switch?

Das ist eine wichtige Frage, denn die Switch war die einzige Plattform, die nicht an der jüngsten offenen Beta teilgenommen hat. Aber im Gespräch mit VentureBeat sagte der Chefdesigner Rob Gallerani, dass es “wie Butter” läuft. “Ich spiele es gerne im abgedockten, tragbaren Modus. Aber ja, bei all unseren Konsolen haben wir sie für dieses Erlebnis entwickelt. Wir wollten nicht, dass es sich so anfühlt, als hätten wir einfach ein PC-Spiel auf die Konsole portiert. Wir wollten, dass es das Richtige für diese Konsole ist. Bei der Switch haben wir viele Dinge berücksichtigt, vor allem, wenn man sie im tragbaren Modus spielt. Alles ist viel kleiner. Wir haben einfach auf Dinge geachtet wie: Wie groß ist die Schrift? Wie sind die Dinge auf dem Bildschirm angeordnet? Das sind alles Dinge, die auf dieses Gerät abgestimmt werden mussten, um seine Stärken auszuspielen.”

INTERESSANT:  Steam Deck erhält ein offizielles Teardown-Video

Der leitende Grafikingenieur Kevin Todisco fuhr fort: “Das Gleiche gilt für einen Großteil der 3D-Grafiken. Es geht darum, das Erlebnis auf den kleineren Bildschirm zuzuschneiden, den Handheld-Bildschirm, der gegen einen größeren Bildschirm ausgetauscht werden kann, wenn man die Konsole andockt. Bei jeder Plattform stellen wir sicher, dass wir die Technologie so anpassen, dass sie das beste Erlebnis für die jeweilige Plattform bietet. Die Switch-Version ist sehr gut. Ich denke, die Leute werden es genießen, weil sie es zum ersten Mal mitnehmen können.”

Was die Xbox Series X/S- und PS5-Versionen angeht, so wollte das Entwicklerteam, dass sie “so gut wie möglich aussehen.” “Es geht nur um schöne Grafiken. Wir wollen, dass sie so gut wie möglich aussehen, um diese Plattformen zu repräsentieren, und dass sie auch die gleiche Leistung bringen. Ich denke, die Leute werden mit den Next-Gen-Versionen des Spiels glücklich sein, weil sie das beste visuelle Erlebnis haben, das wir ihnen bieten können.”

INTERESSANT:  New World: wird derzeit exklusiv für den PC bleiben

Diablo 2: Resurrected erscheint am 23. September und wird für Xbox One, PS4, PS5, Xbox Series X/S, PC und Nintendo Switch erhältlich sein.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?