Diablo 4: könnte die Rückkehr von Inarius beinhalten

Diablo 4: könnte die Rückkehr von Inarius beinhalten

In Diablo 4 wurde Lilith als Hauptantagonistin eingeführt, aber es scheint, dass Blizzard Entertainment auch ihre andere Hälfte – den gequälten Engel Inarius – im vierten Diablo-Spiel zeigen möchte. Inarius hat einen langen Schatten auf die Geschichte von Diablo geworfen, und die Spieler haben sogar einige seiner Memoiren in Diablo 3 kennengelernt. Der Schöpfer von Sanktuario und Ehemann von Lilith ist praktisch dafür verantwortlich, dass die Geschichte der gesamten Reihe ungewollt ihren Lauf nimmt.

Im Laufe von drei Spielen haben sich Diablo-Spieler mit den Mächten des Himmels und der Hölle auseinandergesetzt, die um die Kontrolle über Sanktuario kämpfen, die Welt, die er und Lilith geschaffen haben, um dem Ewigen Konflikt zu entkommen. Das Vermächtnis von Inarius reicht weit über die Erschaffung des Diablo-Settings hinaus, denn die Nephalem – die Nachkommen der abtrünnigen Engel und Dämonen, die sich Lilith und Inarius anschlossen – haben die Geschichte Sanktuarios über Jahrtausende hinweg geprägt und waren sogar die spielbaren Helden von Diablo 3. Die Vorstellung, dass Lilith, die Tochter von Mephisto und Mutter von Sanktuario, in Diablo 4 endlich ihr Debüt geben würde, war großartig, aber die offensichtliche Rückkehr von Inarius verleiht der Erzählung von Diablo 4 noch mehr Gewicht.

INTERESSANT:  Diablo 4: Release Termin könnte verschoben werden - Gerücht

Der offizielle Twitter-Account für Diablo 4 hat sein Profilbild und sein Banner in eine ziemlich mysteriöse Gestalt in roten Gewändern geändert, deren Gesicht auf unheimliche Weise an die Engel-Ästhetik erinnert, die mit Tyraels Debüt in Diablo 2 eingeführt wurde. Das Symbol auf der Laterne stellt zwar keine unmittelbare Verbindung zu Inarius her, wohl aber das Symbol auf der Laterne. Die Verbindung wurde von der World of Warcraft-Datenbank-Website Wowhead entdeckt, die behauptet, dass das Symbol Teil von Blizzards Abzeichen-Serie aus dem Jahr 2020 ist und dass es zusammen mit anderen religiösen Symbolen aus der Diablo-Reihe debütierte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das mysteriöse Symbol war auch in einem Diablo 4-Video aus dem letztjährigen Quartals-Update zu sehen, in dem die Rüstung des Bleichen Ritters das Motiv prominent darstellte. In Anbetracht der religiösen Verbindungen zum Orden von Zakarum und dem Orden der Horadrim und der Tatsache, dass Inarius als Verschleierter Prophet bekannt ist, was zufällig die höchste Position im Orden der Kathedrale des Lichts ist, könnte es gut sein, dass der Vater der Zuflucht seiner qualvollen Gefangenschaft durch Mephisto entkommen ist und nun erneut seine Pläne gegen die Mächte des Himmels und der Hölle in die Tat umsetzen will.

INTERESSANT:  Wild Hearts: wird 4K/30 FPS und 1080p/60 FPS Optionen auf PS5 und Xbox Series X bieten

Obwohl es noch zu früh ist, um zu sagen, ob Inarius und Lilith wieder miteinander verbündet sind, oder ob der abtrünnige Engel Freund oder Feind ist, werden Diablo-Fans die Wahrheit eher früher als später erfahren, da Diablo 4 in der ersten Hälfte des Jahres 2023 erscheinen soll. Obwohl die geschlossene Beta vor ein paar Wochen endete, werden die Spieler im Januar die Möglichkeit haben, eine offenere Form des Betatests zu erleben.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x