Search
Generic filters

Diablo Immortal: erhält noch diesen Monat ein größeres Inhaltsupdate

Diablo Immortal: wallpaper

Das erste Update für Diablo Immortal nach der Veröffentlichung ist für Handys und PC verfügbar, und viele haben bemerkt, dass es etwas… spärlich ist. Es gibt den Season 2 Battle Pass, einen neuen Helliquary Raid Boss und ein kommendes zeitlich begrenztes Event, aber sonst nicht viel. Laut Diablo-Franchise-GM Rod Fergusson auf Twitter ist dies nur das erste Update, das diesen Monat kommt.

„Außerdem sollte man wissen, dass es im Juli zwei Updates für Diablo Immortal geben wird. Das erste wird hauptsächlich ein Battle-Pass-Update sein, das auch einige kleine Änderungen und Fehlerbehebungen enthält, das zweite Update, das für später im Juli geplant ist, wird unser erstes größeres Inhaltsupdate sein.“ Was das zweite Update bieten wird, bleibt abzuwarten. Es wurde bestätigt, dass es Klassenwechsel zusammen mit „anderen neuen Inhalten“ hinzufügen wird, also müssen wir auf weitere Details warten.

Diablo 3-Spieler können sich auch auf Saison 27 freuen, zu der es im Laufe dieser Woche einige neue Details geben wird. Vielleicht erfahren wir dann mehr darüber, wie der Widerhallende Alptraum nach seiner Einführung in Saison 26 in das Basisspiel implementiert wird.

INTERESSANT:  Tower of Fantasy: Multiplayer-Action vorgestellt

Was Diablo Immortal betrifft, so wurde es in der ersten Woche über 10 Millionen Mal installiert und hat Berichten zufolge in nur zwei Wochen einen Umsatz von über 24 Millionen Dollar erzielt. Allerdings gab es auch heftige Kritik an der Monetarisierung des Spiels.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x