Diablo Immortal: Es wird gruselig in Sanktuario

Diablo Immortal: wallpaper

Die Entwickler von Diablo Immortal freuen sich, das neuestes Update für Diablo Immortal zu enthüllen! Ab dem 19. Oktober können sich Spieler Geheiligte Steine verdienen, indem sie während des zeitlich begrenzten Ereignisses der Nimmerwacht verfluchte Portale abschließen. Die Steine können gegen Belohnungen eingetauscht werden oder aber dafür genutzt werden, um Süßes oder Saures zu spielen.

Spieler, die gemeinsam mit Freunden Abenteuer erleben wollen, aufgepasst! Vom 12. Oktober bis zum 8. November könnt ihr einen Freund anwerben und sowohl als Anwerber als auch als neuer Rekrut Belohnungen verdienen. Zusätzlich beginnt das zeitlich begrenzte Ereignis Höllisches Wissen mit täglichen Aufgaben, durch welche Spieler Belohnungen verdienen können.

Zu guter Letzt warten auf die Spieler im Shop noch brandneue kosmetische Gegenstände, wie das kosmetische Set Totenwalzer und das kosmetische Set Geheiligter Tod.

Einen vollständigen Überblick über all die kommenden Updates gibt es im neuesten Blogeintrag.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x