Search
Generic filters

Diablo Immortal: so lange beschäftigt euch die Hauptkampagne

Diablo Immortal: Darkwood_Gameplay_Necromancer

Diablo Immortal steht vor der Tür und trotz des Spottes, den es auf der BlizzCon 2018 ausgelöst hat, besteht echtes Interesse daran, wie sich das Free-to-Play-Action-RPG entwickeln könnte. Im Gespräch mit GameSpot verriet Senior Game Designer Scott Burgess, dass die Hauptkampagne zum Start etwa 20 Stunden dauern wird. Für die Zeit danach sind weitere Inhalte in Arbeit.

„Wir werden weiterhin in regelmäßigen Abständen Inhalte veröffentlichen. Unser Ziel ist es, alle paar Monate entweder einen neuen Dungeon oder eine neue Zone zu veröffentlichen, und damit kommen brandneue Story-Inhalte, die die Spieler durchspielen können.“ Wann eine detailliertere Roadmap enthüllt wird, ist nicht bekannt. Burgess merkte jedoch an, dass einige Ideen vor der Veröffentlichung aus dem Spiel genommen wurden, die in zukünftigen Patches hinzugefügt werden könnten.

Zum Spiel selbst meint Burgess, dass es ein „echtes Diablo-Spiel“ ist, das aber auch für Neueinsteiger zugänglich ist. „Es ist dunkel, düster. Alle Diablo-Fans, die es lieben, sich bei Dungeon Crawls zu gruseln, werden es lieben. Aber es ist auch ein sehr zugängliches Spiel für Spieler, die noch nie ein Diablo-Spiel ausprobiert haben.“

Diablo Immortal erscheint am 2. Juni für iOS und Android sowie für PC.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x