Die Agon AGM600 im Test: eine solide Gaming Maus mit Nvidia Reflex Unterstützung

Agon AGM600: Bild

Der Markt ist mittlerweile mit den unterschiedlichsten Gaming-Mäusen übersät, und obwohl AOC eher für seine Gaming-Monitore bekannt ist, hat das Unternehmen kürzlich begonnen, auch in die Welt der Peripheriegeräte einzutauchen. Das macht durchaus Sinn, denn ein komplettes Set von Peripheriegeräten der Marke AGON ist die perfekte ästhetische Ergänzung zu einem AGON-Monitor, vorausgesetzt man hat einen.

Die Ästhetik spielt bei einer Gaming-Maus jedoch keine Rolle, doch auf dem Papier sieht es so aus, als ob die neue AOC AGON AGM600 gut genug ausgestattet ist, um sich auch gegen Platzhirsche wie Logitech und Co. zu behaupten.

vollständigen Testbericht lesen

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x