Search
Generic filters
Die Sims 4: Logo

Die Sims 4

PC PS4 Xbox One
Jetzt Kaufen

Die Sims 4: führt anpassbare Pronomen ein

Die Sims 4: Logo

Electronic Arts und Maxis haben ein neues Update für Die Sims 4 veröffentlicht, um das Spiel noch inklusiver zu gestalten. Das neue Feature gibt Spielern der englischen Version die Möglichkeit, die Pronomen der von ihnen erstellten Sims anzupassen. Weitere Sprachen werden zukünftig ebenfalls unterstützt.

Inklusion ist seit mehr als 22 Jahren ein zentraler Wert von Die Sims und das Team ist davon überzeugt, dass Diversität sowohl Innovation als auch die Community vorantreibt. Dem Entwicklerteam war es enorm wichtig, das Pronomen-Feature gut umzusetzen. Es arbeitete daher eng mit dem It Gets Better Project und GLAAD zusammen, um die Verwendung und den Einfluss von Pronomen besser zu verstehen, und um nachzuvollziehen, wo bislang nur binäre Geschlechter-Darstellungen in Die Sims 4 erfolgten.

Ab heute können Spieler die erste Version des Updates zu den anpassbaren Pronomen in der englischen Version des Spiels erleben. Das erste Update ist nur ein Schritt in die Richtung eines inklusiveren Erlebnisses für alle Simmer. Das Team plant, das Feature kontinuierlich zu verbessern und zu aktualisieren, um künftig mehr Sprachen zu unterstützen.

INTERESSANT:  Die Sims 4: Werwölfe-Gameplay-Pack ist jetzt erhältlich

Weitere Einblicke in die Recherchen des Entwicklerteams zur Implementierung von anpassbaren Pronomen sowie eine Anleitung mit einem kurzem Clip, wie Spieler die Pronomen ihrer Sims in „Erstelle einen Sim“ ändern können, gibt es im offiziellen Blogbeitrag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x