Search
Generic filters

Diese Ubisoft Spiele erwarten uns bis April 2023

Ubisoft: Logo

Ubisoft befand sich in den letzten Jahren in einem ständigen Wandel, und das hat sich an vielen Fronten bemerkbar gemacht. Es überrascht nicht, dass dies auch für die Veröffentlichung von Spielen gilt. Da es nicht an Projekten mangelt, die mit Verzögerungen und Entwicklungsproblemen konfrontiert sind, gibt es im Moment nicht viel Klarheit darüber, was man in naher Zukunft von dem Unternehmen erwarten kann.

Im Rahmen der jüngsten vierteljährlichen Finanzinformationen gab Ubisoft jedoch einen kurzen Überblick darüber, was das Unternehmen im Laufe des Fiskaljahres 2022-23, das von April 2022 bis März 2023 läuft, auf den Markt bringen will – und hier gibt es einige interessante Punkte zu beachten. Ubisoft sagt: „Im Einklang mit Ubisofts Verpflichtung, sein Angebot deutlich zu erweitern, wird das nächste Geschäftsjahr insbesondere die Veröffentlichungen von Avatar: Frontiers of Pandora, Mario + Rabbids: Sparks of Hope, Skull & Bones, sowie weitere spannende Spiele betreffen.“

Es wird erwartet, dass Mario + Rabbids Sparks of Hope irgendwann im Jahr 2022 exklusiv für die Switch erscheint, obwohl einige Berichte darauf hindeuten, dass sich das Spiel in die erste Hälfte des Jahres 2023 verzögern könnte. Von Avatar: Frontiers of Pandora haben wir seit seiner Enthüllung im letzten Jahr nichts mehr gesehen oder gehört, obwohl das Spiel damals für 2022 angekündigt wurde.

Das interessanteste Spiel, das hier erwähnt wird, ist jedoch Skull and Bones. Das Online-Piratenspiel von Ubisoft wurde bereits 2017 angekündigt und hat seitdem mehrere Verzögerungen, Entwicklungsprobleme, Produktionsumstellungen und verschiedene andere Probleme erlebt. Zuletzt gab der Associate Game Director Antoine Henry bekannt, dass er das Projekt verlassen hat.

INTERESSANT:  Microsoft Flight Simulator: Fenix A320 hat die Beta verlassen, Preisinformationen veröffentlicht

Im Mai letzten Jahres sagte Ubisoft, dass Skull and Bones im Fiskaljahr 2023 auf den Markt kommen würde – wir hoffen, dass es dieses Mal tatsächlich passiert. Wenn das Spiel tatsächlich innerhalb der nächsten 14 Monate erscheint, werden wir wahrscheinlich in den kommenden Monaten erste offizielle Details dazu erfahren.

Was die anderen Spiele angeht, die Ubisoft in Arbeit hat und die in diesem Zeitraum auf den Markt kommen könnten – Prince of Persia: The Sands of Time Remake ist seit der letzten Verschiebung verschwunden, und viele fragen sich, wie es um dieses Projekt steht – obwohl Ubisoft bereits gesagt hat, dass auch dieses Spiel vor April 2023 auf den Markt kommen wird. In der Zwischenzeit befinden sich Free-to-Play-Spiele wie The Division Heartland, Ghost Recon Frontline und XDefiant in Entwicklung.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x