Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Dirt 5: Release verzögert sich

Dirt 5: Release verzögert sich

Codemasters hat soeben bekannt gegeben, dass DiRT 5 nun am 16. Oktober veröffentlicht wird, eine Woche später als bisher erwartet. Wir kennen noch immer nicht den Grund für diese relativ geringfügige Verzögerung, aber wir wissen, dass diejenigen, die die Amplified Edition des Spiels vorbestellt haben, es immer noch 3 Tage früher, nämlich am 13. Oktober, spielen können.

Wir erfuhren auch über das offizielle Twitter-Konto von DiRT 5, dass diejenigen, die es auf aktuellen Gen-Konsolen kaufen, es kostenlos aktualisieren können, sobald die Xbox Series X und PlayStation 5 veröffentlicht werden.

Die DIRT 5-Weltreise führt Spieler an einige der aufregendsten, exotischsten und malerischsten Orte der Welt. Von Metropolen wie New York und Rio de Janeiro, bis zu den entlegenen Regionen Griechenlands und Chinas – Globetrotter kommen auf ihre Kosten. Dort finden dann aggressive Rennen in einer Vielzahl von Fahrzeugklassen statt – von Buggys über Trucks bis hin zu Rock Bouncern, sowie klassischen und modernen Rallye-Autos.

Der umfangreiche und „story-getriebene“ Karriere-Modus wurde in jeglicher Hinsicht erweitert und beinhaltet Events und Herausforderungen auf einigen der anspruchsvollsten Strecken. Bevor es auf den Track geht, ist Kreativität angesagt. Der bisher umfangreichste Editor aller DIRT-Spiele bietet zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten. Der Spielfortschritt in DIRT 5 ist non-linear angelegt und ermöglicht es Spielern, an mehreren ihrer jeweilig bevorzugten Events teilzunehmen.

In DIRT 5 kehrt der beliebte Split-Screen-Modus für bis zu vier Spieler zurück. Die vollständige Liste der Spiel-Modi wird in Kürze bekannt gegeben, doch, so viel sei verraten, ein Modus stellt die Kreativität in den Vordergrund schreit förmlich nach Couch-Ko-op mit Freunden bzw. Online-Matches gegen die besten DIRT-Fahrer der Welt.

DIRT 5 überzeugt auch dieses Mal wieder durch eine Vielzahl an Sprechern, angeführt von Nolan North und Troy Baker – bekannt aus diversen Videospiel-Großproduktionen. In ihrer einmaligen Art führen sie die Spieler durch den Karriere-Modus. Außerdem moderieren sie zusammen mit weiteren Prominenten aus der Welt des Motorsports und des Gaming die DIRT In-Game-Podcast-Serie.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?