Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Discovery Tour: jetzt kostenlos – Ubisoft unterstützt das Lernen zu Hause

Discovery Tour: Logo

Ubisoft gab bekannt, dass die beiden Titel Discovery Tour: Das Antike Griechenland und Discovery Tour: Das Alte Ägypten ab sofort bis zum 21. Mai kostenlos auf Uplay PC zum Download zur Verfügung stehen und sie anschließend dauerhaft genutzt werden können. Das Angebot erweitert die Initiative „Leistet Euren Beitrag, spielt zuhause“, mit der Ubisoft Spielern Inhalte bieten möchte, die sie unterhalten und mit anderen verbinden, während sie Social Distancing praktizieren.

Die Discovery Touren bauen auf die Spielwelten von Assassin’s Creed Odyssey undAssassin’s Creed Origins auf und verwandeln sie in interaktive, virtuelle Museen, in denen Spieler an Führungen teilnehmen oder frei durch die offenen Welten wandeln können, ohne in Konflikte oder Spielabläufe verwickelt zu werden. Spieler reisen in Discovery Tour: Das Antike Griechenland durch 29 Regionen und können in verschiedenen Touren mehr über Philosophie, Architektur, Alltag, Kriege und Mythen der griechischen Antike erfahren. Die Discovery Tour: Das Alte Ägypten entführt Spieler in die Ptolemäer-Zeit Ägyptens. Hier können sie an geführten Touren teilnehmen, um etwas über die alte Kultur zu lernen. Beide Discovery Touren möchten durch intuitive Funktionen und einer zugänglichen Sprache Spieler beim Lernen unterstützen.

„Millionen von Kindern und Jugendlichen stehen derzeit vor schwierigen Herausforderungen ihren Lehrplan umzusetzen. Gleichzeitig sind Lehrer gezwungen ihren Unterricht digital anzupassen. Gemeinsam suchen sie nach neuen und bereichernden Lernmöglichkeiten. Wir sind sehr stolz auf die Discovery Touren und deren Fähigkeit, Geschichte zugänglich, umfassend und unterhaltsam gestalten zu können“, sagt Etienne Allonier, Brand Director von Assassin’s Creed.

Discovery Tour: Das Antike Griechenland und Discovery Tour: Das Alte Ägyptenermöglichen es, Geschichte entweder allein oder als Teil eines formalen Lehrplans zu lernen. Ubisoft stellt Lehrern, die Discovery Tour in ihrem Unterricht nutzen wollen, historische Texte und weitere Materialien. Zusätzlich können Lehrer weitere Informationen unter acdiscoverytour@ubisoft.com anfragen.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?