Search
Generic filters

Dragon Age 4: befindet sich mitten in der Produktion, weitere Neuigkeiten kommen dieses Jahr

Dragon Age 4: Screenshot

BioWare hat ein Update zum nächsten Dragon Age gegeben, das derzeit als Dragon Age 4 bezeichnet wird. Studio General Manager Gary McKay bestätigte, dass das Team mitten in der Produktion ist. „Unser Entwurf wurde letztes Jahr fertiggestellt, also konzentrieren wir uns jetzt auf die Umsetzung unserer Vision: die Schaffung von fantastischen Umgebungen, tiefgründigen Charakteren, starkem Gameplay, eindrucksvollen Texten, emotionalen Filmen – und vieles mehr. Der Plan für das Spiel ist klar, und das Team ist fokussiert.“

Weitere Details und Neuigkeiten des Teams werden im Laufe des Jahres in Blogs und sozialen Netzwerken veröffentlicht. Außerdem wird es eine „regelmäßige Kommunikation“ mit den Spielern des Community Councils geben. „Wir nehmen das Feedback von leidenschaftlichen Fans ernst. Wir hören auch auf euch alle, wenn ihr eure Gedanken und Erfahrungen mit uns teilt, also sprecht weiter mit uns!“

Was das nächste Mass Effect angeht, so verriet McKay, dass das Team aktiv an neuen Ideen und Erfahrungen arbeitet. „Die Entwicklung von AAA-Spielen der nächsten Generation dauert sehr lange – und wir wissen, dass unsere Fans sie vielleicht schon früher haben wollen. Aber unsere oberste Priorität muss die Qualität sein, und das braucht einfach Zeit, um es richtig zu machen.“

INTERESSANT:  Ein Mafia-Prequel befindet sich Berichten zufolge in der frühen Entwicklungsphase

McKays Update deckt sich ziemlich gut mit jüngsten Berichten, in denen der Journalist Jeff Grubb feststellte, dass das Rollenspiel in sehr guter Verfassung sei. Es wurde berichtet, dass das Team Meilensteine erreicht und im Zeitplan liegt, was etwa „18 Monate“ ab dem Tag der Berichterstattung bedeutet. Grubb rechnet also mit einer Veröffentlichung frühestens Ende 2023, so dass es durchaus möglich ist, dass es Anfang 2024 erscheinen könnte.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x