Search
Generic filters

Dragon Age 4: ist in sehr gutem Zustand und wird voraussichtlich Ende 2023 erscheinen

Dragon Age 4: Screenshot

Trotz Gerüchten, die besagen, dass es „keine Chance“ auf eine Veröffentlichung im Jahr 2022 hat, scheint die Entwicklung von BioWares Dragon Age 4 gut zu laufen. Laut Jeff Grubb auf Grubbsnax, ist es in „sehr guter Form“ und das Team erreicht seine Meilensteine. Es scheint, dass das Spiel im Zeitplan liegt, der mit „etwa 18 Monaten ab heute“ angegeben wird.

Grubb rechnet also mit einer Veröffentlichung frühestens Ende 2023. Eine Verschiebung ins Jahr 2024 ist sicherlich möglich, vor allem, wenn auf dem Weg dorthin Probleme auftreten (oder wenn der Entwickler einfach mehr Zeit für den Feinschliff benötigt). Wir wissen, dass BioWare für 2022 „aufgeregt“ ist, also ist es möglich, dass wir später in diesem Jahr neues Gameplay sehen könnten.

Dragon Age 4 hat keine offiziell bestätigten Plattformen, obwohl Gerüchte behaupten, dass es kein Cross-Gen-Titel sein wird.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x