Search
Generic filters

Dustwind: The Last Resort – ab sofort für Konsolen erhältlich

Dustwind: The Last Resort – ab sofort für Konsolen erhältlich

25 Jahre sind seit dem “Erwachen” vergangen – einem katastrophalen Ereignis, bei dem eine künstliche Intelligenz namens “Mainframe” abtrünnig geworden ist. Die Roboterarmeen der künstlichen Intelligenz haben sich gegen alle anderen Lebensformen auf der Erde gerichtet. Die Menschen haben den Krieg nur knapp gewonnen.

Die wenigen Überlebenden dieser Apokalypse müssen seither um ihr Fortbestehen im Ödland kämpfen. Jeder kämpft gegen jeden im Ödland – es sind brutale Zeiten angebrochen! Auf der Suche nach Nahrung werden du und deine Tochter plötzlich von Raidern überfallen. Geplündert, gepeinigt und tot geglaubt lassen sie dich bewusstlos im Ödland liegen. Doch nach diesem mörderischen Überfall erwachen in dir neue Lebensgeister. Ohne Gedächtnis und hoffnungslos unterlegen machst du dich auf deinen Kreuzzug, um deine Tochter zu retten! Wenn du nicht vorsichtig und taktisch mit etwas Geschick vorgehst, hast du keine Chance zu überleben! Im Verlauf des Abenteuers wird dir klar, dass es nicht nur um dein eigenes Schicksal geht, sondern um viel mehr.

INTERESSANT:  Dauntless: erscheint im Dezember für die aktuelle Konsolengeneration

Dustwind – The Last Resort ist ein postapokalyptisches Echtzeit-Taktik-Actionspiel mit anspruchsvollen Kämpfen, unzähligen Stunden voller Erkundung und einer emotionalen Story. Die fesselnde Einzelspieler-Kampagne führt dich durch 16 mitreißende Story-Missionen. Durchstreife das Ödland im Singleplayer-Modus, entwickle deine eigene Überlebensstrategie, sammle Waffen und Ausrüstung, passe deinen Charakter entsprechend deiner spielerischen Vorlieben an und werde zur Leitfigur in diesen düsteren Zeiten. Werde zur namenlosen Heldin des Ödlands!

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?