Search
Generic filters

Dying Light 2: Stay Human – Die Bewegungs- und Kampfmechanik ist eng integriert

Dying Light 2: Art

In einem kürzlich geführten Interview mit DualShockers gab Bartosz Kulon, Lead Gameplay Designer von Dying Light 2 Stay Human, einige interessante Einblicke in das Spiel. Vor allem verriet er, dass das Spiel ein eng gekoppeltes System aus Parkour und Kampf bieten wird.

Das ursprüngliche Dying Light zeichnete sich durch eine großartige Mischung aus Parkour und Kampf aus, deren Fortsetzung sicherlich ein anspruchsvolles Unterfangen ist. Für die Fortsetzung möchte Techland die Systeme des Spiels eng miteinander verknüpfen, um ein tiefgreifendes und kohärentes Erlebnis zu bieten, das alles, was im Original funktioniert hat, aufgreift und darauf aufbaut.

“Unser Ansatz war es, Kampf und Parkour so gut wie möglich in die Welt zu integrieren”, so Kulon. “Wir haben jede Bewegung aus dem Kampf und jede Bewegung aus dem Parkour analysiert und überlegt, wie wir sie in der jeweils anderen verwenden können. Zum Beispiel ist das Springen über ein niedriges Hindernis etwas, das sehr oft vorkommt. Wir fügten einen Tritt hinzu, so dass der Spieler beim Springen Gegner treten kann, aber im Kampf, wenn der Gegner wirklich hart getroffen wird, kann er sich verbiegen und der Spieler kann über ihn springen und dies nutzen, um den Gegner hinter ihm zu treten. Klingt kompliziert, aber wir haben es einfach und befriedigend gemacht.

“Im Kampf kann der Spieler rennen und Feinde benutzen, um in die Luft zu springen und entweder einen starken Angriff auszuführen oder vor der Gefahr wegzulaufen. Wir haben versucht, die Situationen so offen wie möglich zu gestalten und dem Spieler die Freiheit zu geben, die Bewegungen und Lösungen zu mischen. Dieser Sandbox-Ansatz ist etwas, von dem wir glauben, dass es das Ziel des Erfolges im ersten Spiel war und auch für Dying Light 2 sein wird.”

Dying Light 2 Stay Human Deluxe Edition (Xbox One / Xbox One Series X)
Dying Light 2 Stay Human Deluxe Edition (PC) (64-Bit)

Dying Light 2 war eines der am heißesten erwarteten Spiele dieses Jahres, bis Techland das Spiel vor kurzem auf Anfang nächsten Jahres verschoben hat. Techland möchte dieses Mal ein ehrgeizigeres Spiel entwickeln und wird neue und verbesserte Technologien für die Gestaltung der Spielumgebungen einsetzen. Hoffen wir, dass sie es schaffen können.

INTERESSANT:  Dying Light 2: Stay Human - jede Fähigkeit ist ein "Game-Changer"
Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?