EA Sports PGA Tour: neues Teaser-Video gewährt ersten Blick auf exklusives Masters-Gameplay

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute gewährt EA SPORTS einen ersten Blick auf den nächsten Teil seiner bekannten Golf-Reihe. EA SPORTS PGA Tour ist der einzige Golf-Titel, in dem Fans des Sports alle vier Major-Turniere wie das Masters Tournament, die PGA Championship, die U.S. Open Championship und die The Open Championship spielen können. Das Spiel erscheint im Frühjahr 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC.

Basierend auf EAs Frostbite Engine, die die Optik und Präsentation des Spiels optimiert, bildet EA SPORTS PGA TOUR einige der bekanntesten Golfkurse der Welt – unter anderem Augusta National, die Heimat des Masters, dem wohl prestigeträchtigsten Turnier der Welt – mit einer atemberaubenden Detailtiefe und Schönheit nach.

EA SPORTS PGA TOUR präsentiert im Rahmen seines Event-Lineups die vollständigen FedExCup-Playoffs und ihre Kurse sowie die THE PLAYERS Championship. Das Spiel bietet ferner neue Profis wie den ehemaligen Masters-Champion Jordan Spieth. Außerdem sorgen viele lizenzierte Ausrüstungsobjekte und Sponsoren für ein realistisches Spielerlebnis.

Einige Highlights des Spiels hier zusammengefasst:

  • LPGA-Events: Einzigartige Herausforderungen und reale Events wie die Amundi Evian Championship, ein Major-Turnier, das erstmals in einem Videospiel präsentiert wird. Spieler können gegen Top-Spieler wie Lexi Thompson und Jin-Young Ko antreten oder  mit der überarbeiteten Spielererstellung eigene Golfe kreieren.
  • ShotLink und TrackMan-Daten: Die Golfer in PGA TOUR werden mit ShotLink von CDW, dem Echtzeit-Punktsystem von PGA TOUR sowie Daten von TrackMan, einem weltweit führenden System für 3D-Flugbahn- und Schwunganalysen, realistischer denn je nachgebildet.
  • NextGen-Grafik: Dank der Frostbite Engine von EA ist EA SPORTS PGA Tour die optisch beeindruckendste und präziseste Darstellung vieler bekannter Kurse wie The Old Course at St. Andrews Links sowie The Country Club in Brookline, Mass und bietet ein umfassendes und authentisches Spielerlebnis, das Fans ermöglicht, einige der besten Profigolfer der Welt selbst zu spielen.
Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x