eFootball 2023: “The Football Festival” bringt eine Reihe von Events und mehr

Eine neue Turnierkampagne mit 40 Nationalmannschaften sowie eine Reihe von Events in limitierter Auflage finden in eFootball statt

eFootball 2023: Keyart

Konami Digital Entertainment Co., Ltd. gibt bekannt, dass eFootball 2023 in die „Season 2“ übergeht und eine Reihe von Events und Kampagnen rund um das Thema „The Football Festival“ stattfinden werden, von denen einige bereits begonnen haben.

Dazu gehören 40 Nationalmannschaften, die jetzt für eine begrenzte Zeit im Offline-Modus „Probespiel“ ausgewählt werden können, zusätzlich sind „National Team Packs“ im Online-Modus „Dreamteam“ für Japan, Brasilien, Argentinien und Frankreich verfügbar.

Außerdem wird es „The International Cup Experience“ geben, ein KI-Turnier-Event, bei dem die Benutzer als eine von 46 möglichen Nationalmannschaften spielen können, sowie die Fortsetzung des „eFootball International Cup“, dem länderbasierten Herausforderungs-Event mit einem Gesamtpreispool von 1 Milliarde eFootball-Münzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Probespiel“ enthält 40 neue Teams

Der eFootball 2023 Offline-Modus „Probespiel“ wird für eine begrenzte Zeit erweitert und ermöglicht es den Fans, mit insgesamt 40 Nationalmannschaften zu spielen, deren vollständige Liste hier zu finden ist.

INTERESSANT:  Atomic Heart: Hedgie Boss in neuem, umfangreichen Gameplay enthüllt

Auf den Konsolen können die Spieler auch offline 2v2 spielen, so dass sie jetzt das Maximum aus den internationalen Rivalitäten mit ihren Freunden auf eFootball herausholen können.

Dies wird von Mittwoch, dem 16. November bis Mitte Februar 2023 möglich sein.

“The International Cup Experience” ist in vollem Gange

Zur Feier des unüblichen, aber aufregenden globalen Fußballkalenders von 2022 kommt „The International Cup Experience“ zu eFootball 2023. Dabei können Spieler aus 46 Ländern gegen die KI antreten und in Gruppenphasen und anschließenden K.O.-Runden um den Gipfel des Weltfußballs kämpfen.

Das Event wird zwischen Donnerstag, dem 17. November, und Donnerstag, dem 12. Januar 2023, stattfinden.

Dies findet parallel zum bereits laufenden „eFootball International Cup“ statt, bei dem die Nutzer die Möglichkeit haben, über 1 Milliarde eFootball-Münzen zu gewinnen.

Der „eFootball International Cup“ läuft seit Donnerstag, dem 20. Oktober, und wird am Samstag, dem 17. Dezember, zu Ende gehen.

Neue Nationalmannschaftspakete

Um Spielern aller Erfahrungsstufen den Einstieg in eFootball zu erleichtern, wurden vier weitere National Team Packs zur Verfügung gestellt. Diese Pakete enthalten elf Spieler aus den jeweiligen Ländern und ermöglichen es Anfängern, eine starke Startelf aufzustellen, oder auch den erfahrensten Spielern von eFootball, ihr „Dream Teams“ weiter zu verbessern.

INTERESSANT:  Destiny 2: Twitter-Konto wurde von Glitchy Gun übernommen, Spieler erhalten kostenloses Telesto-Emblem

Die veröffentlichten Nationalteam-Packs umfassen:

  • National Team Pack: Frankreich ’22 [Premium]
  • National Team Pack: Argentinien ’22 [Premium]
  • National Team Pack: Brasilien ’22 [Premium]
  • National Team Pack: Japan ’22 [Premium]

Jedes National Team Pack enthält außerdem einen Spieler, der als „Big Time“-Karte erscheint – das neue Thema unter dem Stichwort Episch.

Was ist „Big Time”?

„Big Time“ steht für das neue Thema der Epischen eFootball Spielerkarten. Diese Spieler können aus der Vergangenheit oder der Gegenwart stammen und zelebrieren mit einem speziellen Kartendesign einige der schönsten Momente der Spieler auf dem Spielfeld. All dies ermöglicht es den Nutzern, diese Momente im Spiel von eFootball 2023 nachzuspielen (oder besser zu machen).

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x