Search
Generic filters

Eidos Montreal arbeitet an mehreren Projekten mit der Unreal Engine 5

Eidos Montreal: logo

Die Embracer Group hat von Square Enix Holdings mehrere Studios wie Eidos Montreal, Square Enix Montreal und Crystal Dynamics für 300 Millionen Dollar übernommen. In einer kürzlich abgehaltenen Telefonkonferenz sprachen die Studiochefs über ihre verschiedenen Projekte, vergangene und aktuelle, sowie über Umsätze und Auszeichnungen. Dabei erwähnte Eidos-Montréal-Studioleiter David Anfossi, dass sich „mehrere“ Projekte auf der Unreal Engine 5 in Entwicklung befinden.

Man hat sich entschieden, die neue Engine der eigenen Technologie vorzuziehen, um sich auf die Inhalte zu konzentrieren. Anfossi gab zwar keine Informationen darüber, um welche Projekte es sich handelt, erklärte aber, dass das Studio „die Heimat der Thief- und Deus Ex-Franchises“ sei. Obwohl er viel über Deus Ex und seine Geschichte sprach, wurde nicht bestätigt, ob der Entwickler das Franchise wieder aufgreifen wird.

Anfossi schloss mit der Aussage, dass „die Zugehörigkeit zur Embracer Group Eidos auf die nächste Stufe bringen und seine Talente, die Spieler und Sie sehr glücklich machen wird.“ Derzeit hat der Entwickler vier Kreativteams mit 442 Mitarbeitern, die von seinem Hauptsitz in Montreal aus arbeiten. Der letzte große Titel war Marvel’s Guardians of the Galaxy, dessen Verkaufszahlen hinter den Erwartungen von Square Enix zurückblieben.

Obwohl bereits bestätigt wurde, dass Crystal Dynamics für sein nächstes Tomb Raider-Spiel mit der Unreal Engine 5 arbeitet, ist es interessant zu sehen, dass Eidos Montreal ebenfalls an Bord ist. Zu den anderen Entwicklern, die die Engine gelobt haben, gehören The Coalition (die mit The Cavern einen in der Engine erstellten Techniktest veröffentlicht haben) und CD Projekt RED, deren nächster Witcher-Titel auf derselben Engine entwickelt wird.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x