Search
Generic filters

Eiyuden Chronicle: Rising – Trailer unterstreicht die positiven Kritiken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Obwohl es schon seit dem 10. Mai auf dem Markt ist, hat Natsume Ataris Eiyuden Chronicle: Rising einen neuen Trailer erhalten, der die positiven Kritiken unterstreicht. Das 2D-Side-Scrolling-Action-RPG, das auch Städtebau- und Metroidvania-Elemente enthält, ist ein begleitendes Prequel zum kommenden Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes.

Im Mittelpunkt steht die ehrenhafte Plünderin CJ, die in New Nevaeh ankommt, um nach Runenlinsen zu suchen. Sie tut sich mit dem Söldner Garoo und schließlich mit der amtierenden Bürgermeisterin Isha zusammen, um die unter der Stadt ausgegrabenen Runebarrows zu erforschen. Dabei kommt es zu verschiedenen seltsamen Vorkommnissen, die die ganze Welt in Mitleidenschaft ziehen könnten.

Obwohl nicht besonders lang, bietet Eiyuden Chronicle: Rising eine solide Einführung in das Setting vor Hundred Heroes. Es ist für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC und Nintendo Switch zusammen mit dem Xbox Game Pass erhältlich.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x