Elden Ring: Screenshot

Elden Ring

Meisterwerk
PC PS4 PS5 XSX Xbox One
Jetzt Kaufen

Elden Ring: DLC-Leak verrät Bosse, neue Gebiete und mehr

Elden Ring: Screenshot

Ein kürzlich durchgeführter Data-Mining-Vorgang für Elden Ring könnte einige Details über die kommende DLC-Erweiterung für das Spiel enthüllt haben. Elden Ring wurde Anfang des Jahres mit großem Erfolg veröffentlicht, aber viele haben ihre Abenteuer in den Zwischenlanden bereits hinter sich gebracht. Viele Elden Ring-Fans suchen nach einer Ausrede, um zum Spiel zurückzukehren, und hoffen, dass eine DLC-Ankündigung unmittelbar bevorsteht. FromSoftware hat noch keinen offiziellen Elden Ring DLC angekündigt, aber basierend auf der bisherigen Arbeit des Studios ist dieser wahrscheinlich auf dem Weg.

FromSoftware hat seit dem Start des Spiels kontinuierlich Updates für Elden Ring veröffentlicht, um Fehler zu beheben, Änderungen aufgrund von Fan-Feedback vorzunehmen und in einigen Fällen sogar neue Charaktere und Questreihen hinzuzufügen. Die Elden Ring-Updates haben dazu beigetragen, den Lebenszyklus des Spiels zu verlängern. Ein richtiger Elden Ring DLC wäre der Schuss ins Blaue, den das Spiel braucht, um wieder relevant zu werden, aber es bleibt abzuwarten, wann die Fans damit rechnen können und was es zu bieten hat.

INTERESSANT:  World of Warcraft: Dragonflight führt großartige Neuerung bei der PVP Ausrüstung ein

Ein Data Miner, der auf Twitter als Sekiro Dubi bekannt ist, hat sich durch die Dateien des Elden Ring-Updates 1.07 gewühlt und einige interessante Dinge gefunden, die auf DLC-Inhalte hinweisen könnten. Es wurde entdeckt, dass es in Elden Ring Platz für potenziell 30 DLC-Bosse gibt, aber Fans sollten nicht mit so vielen Bossen im DLC rechnen. Sekiro Dubi hat betont, dass dies nur bedeutet, dass 30 Slots für potenzielle DLC-Bosse reserviert wurden, nicht dass es tatsächlich 30 Bosse im Elden Ring DLC geben wird.

Zu den weiteren Erkenntnissen gehören neue Waffenkategorien, neue Dungeons und die mysteriösen Elden Ring-Kolosseen, die endlich zum Einsatz kommen. Es wird seit langem gemunkelt, dass der Elden Ring-DLC einen PvP-Schwerpunkt haben wird und die Spieler in den unzugänglichen Arenen gegeneinander antreten lassen wird, obwohl unklar ist, ob sie tatsächlich dafür genutzt werden. Es wurde auch die Theorie aufgestellt, dass diese Arenen für Elden Ring-Spieler genutzt werden, um gegen mächtige KI-gesteuerte Gegner zu kämpfen, aber auch das ist nur Spekulation.

INTERESSANT:  Elden Ring: Invader tötet Gastgeber aus einer Meile Entfernung mit perfektem Schuss

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde noch nichts Offizielles bekannt gegeben, daher sollten Fans diese Informationen mit Vorsicht genießen.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x