Elden Ring: Keyart

Elden Ring

Meisterwerk
PC PS4 PS5 XSX Xbox One
Jetzt Kaufen

Elden Ring: Spieler weist auf ein interessantes Detail in der Nähe von Liurnia hin

Elden Ring: Keyart

Die Spieler von Elden Ring haben ein gutes Auge für winzige Details, und einer von ihnen hat etwas Seltsames in der Nähe der Region Liurnia bemerkt. Elden Ring ist ein riesiges Spiel mit einer riesigen offenen Welt, die die Spieler erkunden können. Die Spieler brauchen mehrere Stunden, um alle Gebiete von The Lands Between zu durchqueren, obwohl sie auf ihrem Spektralross namens Torrent reiten. Limgrave, Caelid, die Berggipfel der Riesen, die königliche Hauptstadt Leyndell und Miquellas Haligtree sind einige der wichtigsten Regionen in Elden Ring.

Liurnia ist ein weiteres wichtiges Gebiet für Elden Ring-Spieler und ist normalerweise das zweite Gebiet, das nach Limgrave freigeschaltet wird. Spieler können Liurnia durch eine Passage unter dem Thronsaal von Godrick dem Grafted in der Burg Stormveil oder über einen schmalen Pfad an den Klippen erreichen. Liurnia ist nicht nur eine der flächenmäßig größten Landmassen, sondern auch die westlichste Region. Ein Elden Ring-Fan hat jedoch etwas Ungewöhnliches entdeckt, das dies widerlegen könnte.

Der Reddit-Benutzer vigilx hat im Subreddit Elden Ring ein Bild hochgeladen, das einen Screenshot seines Gameplays zeigt. Das Bild zeigt seinen Charakter, der an einer Klippe am Meer steht, und in der Ferne ist eine riesige Landmasse zu sehen. Die Landmasse ist ziemlich weit entfernt, da zwischen Liurnia und ihr meilenweites Meer liegt. Wenn man sich jedoch die Karte von Elden Ring ansieht, wird klar, dass Liurnia tatsächlich das westlichste Landgebiet im Spiel ist, was zu Spekulationen und zahlreichen Fragen Anlass gibt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.redditmedia.com zu laden.

Inhalt laden

Die naheliegendste Frage ist: Was ist diese mysteriöse Landmasse in Elden Ring und warum erscheint sie nicht auf der Karte? Außerdem fragen sich die Fans, ob das besagte Land schon immer da war oder ob die Entwickler es mit dem letzten Update hinzugefügt haben. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es unter den Spielern keinen Konsens über die Natur des mysteriösen Landes, das westlich von Liurnia entdeckt wurde. Einige Spieler glauben, dass FromSoftware mit jedem Update subtile Hinweise hinzufügt und die Vorfreude auf eine mögliche Fortsetzung steigert, während andere glauben, dass es sich um ein Bonusgebiet im nächsten Elden Ring-Update handeln könnte.

ELDEN RING - Standard Edition [PC]
ELDEN RING - Standard Edition [PC]
Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren
83,77 EUR
Angebot
Elden Ring - Standard Edition [PlayStation 5]
Elden Ring - Standard Edition [PlayStation 5]
69,99 EUR −7,00 EUR 62,99 EUR

Die meisten Spieler sind sich einig, dass die Landmasse mit dem letzten Update zusammen mit anderen Neuerungen wie neuen Kosmetika und Kolosseen hinzugefügt wurde. Dabei handelt es sich um einen brandneuen PvP-Modus mit drei Kolosseen, die jeweils unterschiedliche Regeln haben. Die Spieler haben mehrere Monate lang sehnsüchtig auf den Kolosseums-Modus in Elden Ring gewartet, und jetzt ist er endlich verfügbar, damit sie ihn genießen können.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x