Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Elite Dangerous: Horizons ist ab sofort kostenlos für alle Kommandeure verfügbar

Elite Dangerous: Horizons ist ab sofort kostenlos für alle Kommandeure verfügbar

Frontier Developments plc gibt heute bekannt, dass Elite Dangerous: Horizons, die große Erweiterung für das Weltraum-Epos Elite Dangerous, ab sofort für alle Besitzer des Spiels kostenlos zum Herunterladen für PC, die PlayStation 4 und die Xbox One zur Verfügung steht.

Alle in Horizons enthaltenen Inhalte sind jetzt Teil des Basisspiels Elite Dangerous, einschließlich Planetenlandungen und Fahrzeugen zur Bodenaufklärung. Sie ermöglichen es den Spielern, nahtlos vom Weltraum zur Oberfläche von Planeten und Monden in der gesamten Galaxie von Elite Dangerous zu reisen.

Horizons bietet neben gemeinsamen Operationen mit mehreren Besatzungen und der Herstellung von Waffen auch Kampfflugzeuge, die von Schiffen starten sowie die Erlaubnis, in vielen Sternenhäfen und anderen Orten zu landen. Darüber hinaus bekommt man durch den Zugang zu den begehrten Diensten der Ingenieure unzählige neue Spielmöglichkeiten. Spieler von Elite Dangerous, die zuvor Horizons gekauft haben, erhalten eine exklusive azurblaue Lackierung, die mit allen 41 derzeit im Spiel befindlichen Schiffen kompatibel ist.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
5 Kommentare
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Robert Schaal

Das Spiel hat mega Potenzial, hab da auch einige Zeit drin verbracht. Nur was den Spiel meiner Meinung nach fehlt, ist ein Spieler gesteuertes Handels und Crafting System, das sich Spieler in der riesigen Galaxie selbst was aufbauen und Herstellen können und so auch Konflikte um Ressourcen ausbrechen, oder auch Gebiete. Das Spieler sich Station und Fabriken stellen können und so die ganzen Materialen auch Sinn erhalten und letztendlich nicht nur um Geld geht. Hoffe das sowas mal kommt. Aber das ist schon ein guter Schritt das Update umsonst zu bringen.
Danke auch für den Beitrag

GodGamer

Das Spiel verfolge ich schon länger, hab aber nie reingesehen! Reizen tut es mich aber immer wieder einmal. Zockst du das immer noch?

Robert Schaal

Nein zur Zeit nicht mehr. Nach einiger Zeit kam dieser Punkt, wofür das alles. Bergbau, Missionen usw. wenn ich doch nichts herstellen kann. Nur alles zu Geld machen kann. Muss auch sagen bin da auch zu doll EVE Online geprägt.

GodGamer

Alles klar, also noch in EVE aktiv? 🙂

Robert Schaal

Nein auch nicht mehr…^^ nach mehr als 3500 Stunden mit mehreren Acc´s und 4 Jahren spiel ich das nicht mehr. Ist halt ein massiver Zeitfresser und die hab ich nicht mehr.

Mit einem Freund teilen?