Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Elite Dangerous: Odyssey – “The Sphere of Combat” Enwicklertagebuch veröffentlicht

Elite Dangerous: Odyssey – “The Sphere of Combat” Enwicklertagebuch veröffentlicht

Frontier Developments veröffentlicht heute “The Sphere of Combat”, den dritten Teil der “Elite Dangerous: Odyssey Developer Diaries”. In dieser Folge stellen Game Director Piers Jackson, Art Director Jonathan Bottone, Lead Designer Gareth Hughes, Assistant Producer Samantha Marsh, Principal Audio Designer Joe Hogan, Senior Audio Designer Dylan Vadamootoo und Principal Animator Felix Ilsley die vielschichtige, taktische Umgebung vor, in der Kommandanten, SRVs (Oberflächenaufklärungsfahrzeuge) und Raumschiffe aufeinandertreffen werden.

Das Entwicklervideo zeigt die große Auswahl an Waffen, die Kommandanten einsetzen können, um gegen jeden Gegner zu bestehen. Die neuen Waffen reichen von Sturmgewehren, Schrotflinten und SMGs bis hin zu schwereren Anti-Raumschiff-Waffen, die jeweils tödlichen thermischen, kinetischen oder explosiven Schaden verursachen und dementsprechend spezifische Vorteile bieten.

Elite Dangerous: Odyssey erscheint Anfang 2021 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Interessierte PC-Kommandanten können das Spiel ab sofort über Steam, den Epic Games Store und den Frontier Store vorbestellen.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?