Search
Generic filters

Ember Knights: Steam Early Access startet im April

Ember Knights: keyart

Asmodee Digital und Doom Turtle haben heute bekannt gegeben, dass Early Access von Ember Knights ab dem 20. April 2022 für PC verfügbar sein wird (Steam). In diesem Action-Abenteuer voller Schurken und Ganoven sind die Spieler Ember Knights, die letzte Hoffnung für ein untergehendes Universum. In temporeichen Kämpfen müssen sie den verrückten Hexer Praxis und seine Horden bezwingen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ember Knights entführt Spieler in ein aufregendes 16-bit-Abenteuer in einem Retro-Pixel-Art-Universum. Legendäre Krieger können sich durch die Levels kämpfen – entweder alleine oder mit bis zu drei Freunden – und feindliche Horden von Gespenstern bis Hexern bezwingen. Doch um siegreich aus einem Kampf hervorzugehen, muss der Spielstil jedes Mal aufs Neue angepasst werden.

In den Hack-and-Slash-Kämpfen in Ember Knights müssen Spieler perfekt getimte Angriffe meistern, um alle Feinde mit den verfügbaren Skills zu besiegen. Zur Auswahl stehen verschiedenste Skills, Waffen und Relikte, mit den Spieler ihren Spielstil durch hunderte Kombinationen individualisieren können.

INTERESSANT:  Rainbow Six: Siege - Neue Karte Emerald Plains veröffentlicht

Während der Early-Access-Phase wird Doom Turtle mit Unterstützung von Asmodee Digital Support für das Spiel bereitstellen. Dazu gehören auch regelmäßige Patches und Updates wie neue Waffen, Skills, Relikte, Feinde, Endgegner, Welten, Gameplay-Features und vieles mehr. Das Team wird das Spiel gemeinsam mit der Community durch Feedback und Kommentare weiterentwickeln.

Early Access von Ember Knights wird ab dem 20. April 2022 für PC verfügbar sein (Steam). Spieler können das Spiel dann für 14,99 € kaufen. Die Steuerung über Tastatur und Maus wird möglich sein, doch für das ultimative Spielerlebnis wird ein Controller empfohlen. Ember Knights kann alleine und online und als lokales Co-op-Spiel für bis zu vier Spieler gespielt werden.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x