Search
Generic filters
Blogheim.at Logo
EVE Online: Screenshot

EVE Online

PC
Jetzt Kaufen

EVE Online: CCP Games veröffentlicht Phoenix, den vierten und letzten Quadranten in 2020

EVE Online: Screenshot

Heute hat CCP Games Phoenix, den vierten und letzten Quadranten in 2020 für EVE Online enthüllt, das komplexe und einzigartig spielerbestimmte Weltraum-MMO. Während die Invasion der Triglavianer auf ihren Höhepunkt zusteuert, sind die EVE-Piloten damit konfrontiert, New Eden wieder aufbauen zu müssen. Nach einschneidenden Veränderungen, die das interstellare Reisen zum Erliegen gebracht haben, müssen sie neue Wege finden.

Quadrant 4: Phoenix ist ab sofort live und bringt den Rest des Jahres über kostenlose Inhalte für alle Spieler.

Als Schlusspunkt der diesjährigen epischen Update-Serie, die mit Quadrant 1: Fight or Flight begann, sich über Quadrant 2: Eclipse zuspitzte und schließlich in Quadrant 3: Zenith im Krieg gipfelte, bringt der Phoenix-Quadrant das Jahr auf spektakuläre Weise zu seinem Ende und bietet dabei neue Belohnungen, Herausforderungen, Inhalte, grafische Updates sowie wichtige Anpassungen der Spielbalance.

„In diesem Jahr hat die Invasion des Triglavian Collective New Eden gewaltig zugesetzt. Im gesamten Universum haben sie zugeschlagen, und sowohl Sternensysteme als auch die Leben ihrer Bürger zu Grunde gerichtet“, so Bergur Finnbogason, EVE Onlines Creative Director. „Durch die Umstellung auf Quadranten waren wir in 2020 imstande, größere Themen anzugehen und bedeutende Inhalte mit erheblichen Auswirkungen zu schaffen, die unsere Spieler herausfordern und fesseln. Mit Phoenix führen wir die Kapselpiloten über die Invasion hinaus und stellen ihnen die Frage: Wie gestaltest du deine Zukunft?“

Quadrant 4: Phoenix versetzt die EVE-Piloten in ein vom Krieg verwüstetes Universum, in Glut und Trümmer einer Triglavianischen Invasion, die die Leben der Bürger von New Eden zutiefst verändert hat. Die Invasoren haben Systeme eingenommen, Piloten haben sich ihnen angeschlossen, andere haben gegen sie gekämpft und waren in einigen Fällen sogar gezwungen, in andere Systeme umzusiedeln. Durch die Störung der interstellaren Reisen im gesamten Cluster werden einige Systeme dauerhaft nicht mehr auf normalem Wege zugänglich sein.

EVEs gewaltige Schiffe der Superträger-Klasse erhalten in Phoenix ein bedeutendes Update, inklusive der Einführung der neuen Clone Vat Bay, die die Piloten in die Lage versetzt, Schiffe direkt aus dem Bay eines Superträgers zu spawnen, wenn sie im Gefecht zerstört werden – hierdurch sind sie schnell wieder mitten im Geschehen.

Im Verlauf des Quadranten kehren auch Crimson Harvest und Yoiul-Festival zurück. Mit ihnen wird der Ausklang des Jahres gefeiert, und es gibt neue Anpassungsoptionen und Inhalte für die Spieler. Weitere tägliche Herausforderungen werden verfügbar sein und ausgebaut, um den Piloten mehr Gründe zu geben, abzudocken und einzugreifen.

Die beliebten Abyssal Proving Grounds-Events gehen mit neuen Spielmodi, Schiffsklassen und Ranglisten weiter! In ihnen betreten die Piloten den gesetzlosen, chaotischen Abyssal Deadspace und liefern sich intensive PvP-Gefechte, in denen sie ihr Können unter Beweis stellen, um den Sieg für sich zu verbuchen.

Alle Interessenten können EVE Online gratis herunterladen. Aktuelle Informationen zum Spiel gibt es auf EVE Updates.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?