Search
Generic filters

Datum

Jun 30 2021
Veröffentlicht

Genre

FPS

Necromunda: Hired Gun

Necromunda: Hired Gun ist ebenso schnell wie gnadenlos und bietet endlose Möglichkeiten, Feinde zu attackieren. Mithilfe von Wall-Runs, Doppelsprüngen und Greifhaken, die am Handgelenk montiert werden, können Spieler auf ihre Gegner zustürmen, sie entwaffnen oder ihnen ausweichen. Alles, vom Gehirn, über die Beine, bis hin zum tierischen Begleiter kann verbessert werden, indem die Kopfgelder für Upgrades eingesetzt werden.

Der Cyber-Mastiff ist der einzig wahre Begleiter – halb Hund, halb Roboter und bereit, im Austausch für Leckerlis zu töten. Er warnt vor Feinden, kann Gegner mit einem Biss in den Nacken sofort ausschalten und passt allzeit auf die Spieler auf. Im Gegenzug sollte er mit den besten Upgrades fit und gesund gehalten werden.

Die Handelsversion beinhaltet kosmetische Extras, inspiriert von den Necromunda Guilders.

Necromunda: Hired Gun wurde vom leidenschaftlichen Indie-Team der Warhammer-40.000-Fanatikern im StreumOn Studio (Macher von Space Hulk: Deathwing) entwickelt, die Spielern einen bombastischen, rasanten und liebevoll gestalteten Shooter bieten. Die Box-Version beinhaltet das Hunter’s-Bounty-Pack mit Skins für Messer, Revolver, ein Outfit und Hundespielzeug.

Die Handelsversion von Necromunda: Hired Gun erscheint am 30. Juni für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und Xbox One.

Gib deinen Senf dazu!

Mit einem Freund teilen?