Evercore Heroes: Ehemalige Riot- und EA-Veteranen stellen neues kompetitives PvE-Multiplayer-Spiel vor

Evercore Heroes: KeyArt

Vela Games ist stolz darauf, den Debüt-Titel des Studios, EVERCORE Heroes, zu enthüllen: ein einzigartiges, kompetitives PvE-Spiel. Der Titel spielt in einer reichhaltigen, wissenschaftlichen Fantasiewelt namens Lumerea und betritt Neuland, indem er das fähigkeitsbasierte Teamplay und die Action von MOBAs in Echtzeit mit dem Abenteuergefühl von kooperativen MMO-Dungeon-Runs kombiniert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Unser Ziel war es schon immer, das Spiel zu machen, das die Spieler wirklich wollen, auch wenn das bedeutet, dass wir mit der Form brechen müssen“, sagte Travis George, CEO und Mitgründer von Vela Games. „Mit EVERCORE Heroes bauen wir ein einzigartiges Multiplayer-Erlebnis, das fähigkeitsbasiertes Koop- und kompetitives Spiel auf eine neue Art und Weise zusammenbringt. Und nach über zwei Jahren großartigem Feedback aus frühen Tests sind wir begeistert, das Spiel endlich mit der Welt zu teilen.“

Spieler haben die Chance, sich an diesem Wochenende, vom 13. bis 16. Oktober 2022, selbst davon zu überzeugen: Vela Games veranstaltet einen exklusiven Play-Test mit begrenzter Teilnehmerzahl. Die Bewerbung dazu kann man über die EVERCORE Heroes-Website und den Discord zum Spiel einreichen. Wer dem Discord des Spiels beitritt, erhöht sogar seine Chancen, für den Playtest an diesem Wochenende ausgewählt zu werden. ​

„Die Vision von Vela ist es, Spieler aus der ganzen Welt durch das Spiel zu inspirieren und zu vereinen. Wir wollen, dass sich das Spiel befriedigend anfühlt, dass es Skill belohnt, aber vor allem, dass es eine positive Erfahrung für alle unsere Spieler ist“, fügt George hinzu. „Unsere Spielertests sind der Schlüssel dazu. Spieler, die uns ihr Feedback schicken, wissen, dass wir zuhören, und sie helfen uns dabei, die Zukunft von EVERCORE Heroes zu gestalten.“

Über das Spiel:

INTERESSANT:  Overwatch 2: Events werden verdienbare Skins haben, Battle Pass-Änderungen kommen in Saison 3

In EVERCORE Heroes treten vier Viererteams gleichzeitig in einem brandneuen sitzungsbasierten PvE-Erlebnis gegeneinander an. Um zu gewinnen, müssen die Spieler und Spielerinnen ihre Avatare aufrüsten, ihren Evercore aufladen und einen gefährlichen Boss besiegen. Die besten Teams werden zusammenarbeiten, um die richtige Zusammensetzung und Strategie zu finden und dabei Kompromisse zwischen ihrer eigenen Stärke und der Erschwerung des Kampfes für die anderen Teams einzugehen.

Die Spieler werden aus einer Reihe unterschiedlicher Helden wählen, jeder davon mit einzigartigen Eigenschaften und Kräften, die in einer Vielzahl von Umgebungen kämpfen, von kalten Wäldern und verschneiten Gipfeln bis hin zu tiefen Dschungeln und üppigen, fantastischen Gärten.

Die ersten acht Helden wurden enthüllt, darunter:

  • Shade: Shade ist eine Meister-Assassinin, ein Ziel, auf das sie ihr ganzes Leben lang hingearbeitet hat. Shade springt in den Kampf hinein und wieder heraus, schaltet Ziele aus und zieht sich rasch wieder zurück.
  • Fyn: Alte Fabeln erzählen von einem unerschütterlichen Helden, einem lebenden Schutzwall, der alle verteidigt, die in Not sind. Mit seinem Energieschild stürmt Fyn nach vorne, macht Feinde wütend und schützt seine Teamkameraden vor Gefahren.
  • Zari: Zari ist die Erfinderin des Solar-Bogenschießens. Nachdem sie Legionen von Hydris‘ geschicktesten Kriegern ihre besondere Kampfkunst beigebracht hat, kombiniert Zari ihre Fähigkeiten, um einzelnen Zielen und kleinen Gruppen von Feinden massiven Schaden zuzufügen.
  • Beko: Der geheimnisvolle Beko ist insgeheim ein uralter Geist der Verjüngung. In seiner Laterne trägt er einen Funken des Miraluums, des heilenden Lichts, mit dem er seine Teamkameraden (dank einer Vielzahl von Fähigkeiten zur Heilung über Zeit) schützt.
  • Blink: Blink liebt das Boxen so sehr, dass sie es zu ihrem Beruf gemacht hat. Neben dem Nahkampf hat sich Blink auf die Kontrolle von Menschenmengen spezialisiert und verfügt über Fähigkeiten, mit denen sie Gegner anlocken und betäuben kann.
  • Remy: Das Expeditionskorps von Bios ist an extreme Bedingungen gewöhnt, aber nur Remy hat die Schnelligkeit, die Stärke und den kühlen Kopf unter Druck, um die modernste medizinische Magitech von Bios einzusetzen. Der schnelle Remy stürzt sich ins Schlachtgetümmel, um Teamkameraden mit Gesundheitspaketen und Kontrollfähigkeiten zu retten.
  • Lotus: Obwohl sie die nächste in der Thronfolge war, brach Lotus mit einer jahrtausendealten Tradition, indem sie das Königshaus Everae verließ, um sich den anderen Helden in ihrem Bestreben, die Welt zu heilen, anzuschließen. Die vielseitige Lotus setzt sowohl physische Kraft als auch Magie ein, um ihr Team im Kampf auf kurze Distanz zu heilen.
  • Cynder: Cynder ist in Noktras legendärem Untergrundclub, dem Blue Ember, zu finden (wenn er denn gefunden werden will). Cynder ist darauf spezialisiert, große Gruppen von Gegnern mit hohem magischen Schaden und AoE-Angriffen auszuschalten.
INTERESSANT:  Ravenbound: Neuer Trailer zeigt Kampf und Umgebungen

EVERCORE Heroes wird von Vela Games entwickelt, dem in Dublin ansässigen Studio, das von Travis George, Lisa Newon George und Brian Kaiser gegründet wurde. Das Team setzt sich aus Veteranen von Riot Games, Electronic Arts, Epic Games und Blizzard Entertainment zusammen, die über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von Multiplayer-Spielen verfügen, die von Hunderten von Millionen Spielern auf der ganzen Welt gespielt werden.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x