Search
Generic filters

Exoprimal: erhält im Frühsommer 2022 neue Details

Exoprimal: Screenshot

Capcoms kürzlich angekündigter Koop-Shooter Exoprimal soll irgendwann im Jahr 2023 für Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5 und PC erscheinen. Auch wenn dies noch in weiter Ferne liegt, wird es im Frühsommer 2022 einige neue Informationen geben, wie es auf dem offiziellen Twitter des Spiels heißt. Weitere Details und Updates werden später in diesem Jahr folgen.

Da die E3 2022 abgesagt wurde und die Kickoff-Live-Show des Summer Game Fest im Juni stattfindet, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Exoprimal bei letzterem einen Auftritt hat. Die Geschichte spielt im Jahr 2043, wo die Welt von Dinosauriern bedroht wird, die aus Portalen herausfallen. Um die Flut von Velociraptoren und Tyrannosaurus Rex zu bekämpfen, hat die Menschheit Power-Rüstungen, so genannte Exosuits, entwickelt.

Es gibt Angriffs-, Panzer- und Unterstützungs-Exosuits, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Funktionen und Rollen (mit der Möglichkeit, während des Kampfes zu wechseln). Mit bis zu fünf Spielern Horden zu vernichten, ist jedoch nur die halbe Aufgabe, denn Sie treten auch gegen ein anderes Team an, um die Mission als Erster zu beenden.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x