Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Ferrari Hublot Esports Series: Pole Marcin Swiderek bei dritter Ausscheidungsrunde in Barcelona siegreich

Ferrari Hublot Esports Series: Pole Marcin Swiderek bei dritter Ausscheidungsrunde in Barcelona siegreich

Tempo und Technik sind die Stichwörter, mit denen man den neuesten Qualifikations-Spitzenreiter der Ferrari Hublot Esports Series beschreiben kann. Der Sieg ging an den virtuellen Fahrer Marcin Swiderek (Polen), der das Rennen ab der ersten Runde anführte und seine Spitzenposition bis zur Zielflagge verteidigen konnte. Hinter ihm platzierten sich auf Platz 2 der deutsche Fahrer Jan Nimz und der Italiener David Pertile auf dem 3. Platz.

Neben den Fahrern auf dem Podium verdienten sich Tomasz Mironowicz (Polen), Numa Natali (Italien) und Anjan Amuthan (Vereinigtes Königreich) ihre Plätze in der AM Series-Meisterschaft.

Am Sonntag, den 27. September, findet die letzte Ausscheidungsrunde in Silverstone statt – erneut mit Qualifikationen von Montag bis Donnerstag. Als Ergebnis der letzten Ausscheidungsrunde werden sechs weitere Fahrer in die AM-Meisterschaft vorrücken.

Die Ferrari Hublot Esports Series ist eine virtuelle Meisterschaft, die allen volljährigen Europäern offensteht. Sie bietet eine Chance für Sim-Rennfahrer, Teil des FDA Hublot Esports-Teams zu werden neben dem amtierenden F1 Esports Series-Champion David Tonizza und Enzo Bonito, einem weiteren erfahrenen und engagierten Sim-Fahrer.

Die Live-Übertragungen aller Rennen der Ferrari Hublot Esports Series können auf den offiziellen Kanälen auf Twitch, Youtube und Facebook verfolgt werden – samt Kommentar von Nicki Shields, bereits bekannt durch die FIA Formula E-Meisterschaft, und Paul Jeffrey, Sim-Fahrexperte und offizielle Stimme etablierter Unternehmen wie Sro Esports und Race Department.

Rennkalender:

  • 27. September 2020: Letzte Ausscheidungsrunde der AM Series (letzte Qualifikation bis Donnerstag dieser Woche)
  • 4., 11., 18., 25. Oktober 2020: PRO Series-Meisterschaft und AM Series-Meisterschaft
  • 6.–7. November 2020: PRO & AM Series-Finale
Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?