Search
Generic filters
FIFA 22; die Nominierten zum Team of the Year 2021 werden heute bekannt gegeben

FIFA 22

PC PS4 PS5 Stadia Switch Xbox One XSX
8.4

Grandios

FIFA 22; die Nominierten zum Team of the Year 2021 werden heute bekannt gegeben

FIFA 22; die Nominierten zum Team of the Year 2021 werden heute bekannt gegeben

Electronic Arts gibt heute um 17:00 Uhr die Nominierten für das Team of the Year 2021 von EA SPORTS FIFA bekannt.

Im Team of the Year von EA SPORTS FIFA können die Fans ihre Favoriten unterstützen, ihre Stimme für ihre Lieblingsspieler abgeben und die ultimative Startelf aus den 80 Nominierten zusammenstellen, die 2021 in der Fußballwelt die stärksten Leistungen gezeigt haben. Letztes Jahr entschieden mehr als 10 Millionen Fanstimmen im Team of the Year über die endgültige Elf und die Liste der besten Spieler der Welt.

So sieht der Zeitplan der Nominierten-Bekanntgabe aus:

Freitag, 7. Januar 2022, 17:00 Uhr: Nominierte Stürmer
Samstag, 8. Januar 2022, 17:00 Uhr: Nominierte Mittelfeldspieler
Sonntag, 9. Januar 2022, 17:00 Uhr: Nominierte Verteidiger/Torhüter

Vorschau Produkt Bewertung Preis
FIFA 22 [Playstation 4] FIFA 22 [Playstation 4] 2.857 Bewertungen 69,99 EUR 38,99 EUR
FIFA 22 [Playstation 5] FIFA 22 [Playstation 5] 692 Bewertungen 79,99 EUR 45,00 EUR

Die Fans können im Abstimmungszeitraum von Montag, den 10. Januar 2022, 17:00 Uhr, bis 18. Januar 2022, 8:59 Uhr, ihre Startelf für das Team of the Year 2021 wählen und teilen.

INTERESSANT:  Regiments: Open Playtest ab sofort verfügbar

Die realen Fußballstatistiken aller Nominierten werden mit Unterstützung von Stats Perform bereitgestellt.

EA SPORTS FIFA 22 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und ist für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PC (Origin und Steam), Google Stadia, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die FIFA 22 Legacy Edition erscheint für Nintendo Switch.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?