Search
Generic filters
FIFA 22: Europas Elite kämpft um den Titel in der eChampions League

FIFA 22

PC PS4 PS5 Stadia Switch XSX Xbox One

FIFA 22: Europas Elite kämpft um den Titel in der eChampions League

FIFA 22: Europas Elite kämpft um den Titel in der eChampions League

Das Finale der EA SPORTS FIFA 22 eChampions League findet am Freitag in der Space Arena in Stockholm statt. Acht der besten europäischen FIFA-Spieler kämpfen um den Titel, vier davon kommen aus Deutschland.

Einen Tag vor dem Endspiel der UEFA Champions League geht es für die Spieler um einen Preispool in Höhe von insgesamt 280.000 US-Dollar. Der Sieger erhält 75.000 US-Dollar. Die drei besten Spieler werden außerdem mit einem Platz in den Playoffs der EA SPORTS FIFA 22 Global Series im Juli belohnt.

Starkes Teilnehmerfeld mit vier deutschen Vertretern

Nachdem anfangs 1.025 Spieler dabei waren, umfasst das Teilnehmerfeld nun nur noch acht Spieler. Mit dabei sind einige der größten Namen der EA SPORTS FIFA 22-eSports-Szene. Dazu gehören Donovan „Tekkz“ Hunt, der 2019 den FIFA eClub World Cup gewann, Gonzalo Nicolas „Nicolas99fc“ Villalba, der Sieger des FGS22 Masters Cups, und Matias „Matias“ Bonanno, der sich vor Kurzem den Sieg beim Team of the Season Cup sichern konnte. Mit Umut „RBLZ_UMUT“ Gültekin, Laurin-Noah „VFL SNAKEZ“ Bartsch, Deniel „FCH1846_DENII_10“ Mutic und Ali „PredatorFIFA“ Oskoui Rad kommt die Hälfte des Teilnehmerfeldes aus deutschen Profivereinen und jeder will sich die begehrte Trophäe der europäischen Königsklasse für sein Team sichern.

„Dies ist eines der wichtigsten Turniere im Kalender der EA SPORTS FIFA 22 Global Series. Daher kann ich den Anpfiff kaum noch erwarten. Wir haben schon einen weiten Weg hinter uns. Der erste Qualifier war ja schon im Dezember, und einige Hochkaräter sind bereits ausgeschieden. Wenn ich den Titel holen will, muss ich in absoluter Bestform sein“, sagt Donovan „Tekkz“ Hunt zum bevorstehenden Turnier.

INTERESSANT:  Dragon's Dogma: wird keine FPS-Boost-Unterstützung für die Xbox Series X|S erhalten

Das Finale wird als Double-Elimination-Bracket exklusiv auf der PlayStation 5 gespielt. Die ersten Partien starten um 13:15 Uhr MESZ und werden live auf dem Twitch-Kanal von EA SPORTS FIFA, dem YouTube-Kanal der UEFA und dem TikTok-Channel der Champions League übertragen.

Legenden der UEFA Champions League messen sich an der Konsole

Vier ehemalige Sieger der UEFA Champions League werden darüber hinaus eine Reihe von Show-Spielen bestreiten, um das Ende des PlayStation-Fan-Cups gebührend zu feiern. Ashley Cole, Kaká, Henrik Larsson und Fernando Morientes treten gemeinsam mit vier Turniersiegern an. Gecoacht werden die Teams von den EA Creators Bateson87, ZwebackHD, Toniemcee und ShaunaGames. Das Finale wird vor dem Anstoß des eCL Grand Finals übertragen.

EA SPORTS FIFA Competitive Gaming Commissioner Sam Turkbas sagt: „In der eChampions League können die besten teilnahmeberechtigten europäischen EA SPORTS FIFA-Spieler ihre Träume vom ganz großen Erfolg auf dem virtuellen Rasen ausleben. Die acht noch übrigen Teilnehmer haben im Wettbewerb für unglaubliche und spannende Momente gesorgt und ihr Können gezeigt. Wir können es gar nicht mehr erwarten, herauszufinden, wer sich in unserem Finale in Stockholm durchsetzen wird. Zudem freut es uns außerordentlich, dass die Fußballlegenden Ashley Cole, Kaká, Henrik Larsson und Fernando Morientes bei uns sein werden. Sie werden zusammen mit PlayStation-Fan-Cup-Teilnehmern in einem Show-Duell antreten und dabei von EA Creators gecoacht werden.“

INTERESSANT:  Let´s Test - Straßenmeisterei Simulator: wir kümmern uns um die Straßen der Open World

Guy-Laurent Epstein, Marketing Director der UEFA, ergänzt: „Wir freuen uns, den weltweiten Zuschauern mit dem eChampions League-Finale den Abschluss eines aufregenden Wettbewerbs präsentieren zu können. Mehr als 1.000 der besten teilnahmeberechtigten EA SPORTS FIFA-Spieler waren dabei, und nach viel Dramatik und Hochspannung sind nun nur noch die acht Finalisten übrig. Dieser Freitag verspricht packenden Fußball von allerhöchster Qualität, den die Fans weltweit mit Sicherheit genießen werden.“

Für Zuschauer:innen mit verknüpften Twitch- und EA-Konten werden am ganzen Wochenende Zuschauerboni bereitgestellt. Zuschauer:innen, die eine Stunde lang dabei sind, können 1 FGS-Tausch-Token erhalten, das sie gegen einen Pack-Bonus eintauschen können. Mehr Infos zum Zuschauerbonus-Programm finden sich hier: https://www.ea.com/de-de/games/fifa/news/fgs-player-swaps-tokens

Weitere Informationen zum Turnier am Wochenende sind hier zu finden.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x