Search
Generic filters

FIFA 23: neuer Trailer gibt einen tiefen Einblick in das Spieltagserlebnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EA hat einen neuen Trailer zu FIFA 23 veröffentlicht, in dem das neue Spieltagserlebnis in einem Deep Dive vorgestellt wird.

Eine der größten Neuerungen in FIFA 23 gegenüber dem Vorgänger ist das neue Spielfeld in Sachen Grafik. Laut Presentation Producer Fab Muoio konnte das Studio die Hardware der PS5 und Xbox Series X/S nutzen, um das Spielfeld so realistisch wie möglich aussehen zu lassen. Es ist erwähnenswert, dass der Schaden, den das Spielfeld während des Spiels erleidet, während des gesamten Spiels bestehen bleibt. Der Trailer zeigt Schäden auf dem Spielfeld, die durch rutschende Tacklings entstanden sind.

FIFA 23 wird außerdem mit filmischen Hype-Videos vor dem Spiel aufwarten. Szenen von Fans, die im Stadion ankommen, Drohnenaufnahmen des Stadions und Rückblenden auf dem Spielfeld werden in der Vorberichterstattung gezeigt. Um die Vielfalt in FIFA 23 zu erhöhen, wird das Spiel auch weibliche Offizielle zeigen, und zwar in einer höheren grafischen Qualität als in früheren Spielen. Es wird auch das erste Mal in dem Franchise sein, dass weibliche Offizielle in Männerspielen anwesend sein werden.

INTERESSANT:  Hearthstone: nächste Woche geht der Krimi im Mini-Set "Schlund und Sühne" weiter

Der Deep Dive geht dann auf die Details des neuen Trainers in FIFA 23 ein. In der Hoffnung, die Einstiegshürde für Neulinge in die Serie zu senken, nutzt der neue Trainer ein neues Toolset und neue Grafiken, um den Lernprozess für neue Spieler intuitiver zu gestalten.

Zum ersten Mal im Franchise werden die Tornetze in FIFA 23 echte 3D-Netze aufweisen, im Gegensatz zu den flachen Gitternetzen von FIFA 22 und früher. Das bedeutet, dass die Netze nicht nur cooler aussehen, sondern jetzt auch auf Licht reagieren und realistischer animiert werden.

INTERESSANT:  SnowRunner: "Wolf Pack" DLC bringt neue Trucks von Western Star und mehr

In Anlehnung an Rocket League können die Spieler ihre Teams jetzt auch mit individuellen Sounds ausstatten, die bei einem Tor ertönen. Abgerundet wird das Ganze durch neue Jubelfeiern, die in das Spiel integriert werden, darunter auch Signature-Feiern für Starspieler.

FIFA 23 wird am 30. September für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und Stadia veröffentlicht. Es wird auch für Nintendo Switch als eine weitere Legacy Edition erscheinen.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x