Final Fantasy 16: Entwicklung ist zu 95% abgeschlossen, Release Termin soll noch dieses Jahr bekannt gegeben werden

Final Fantasy 16: screenshot

Square Enix hat vor kurzem einen neuen Trailer für Final Fantasy 16 gezeigt, in dem mehrere Bosskämpfe, die Königreiche der Spielwelt und vieles mehr vorgestellt werden, aber es sind noch weitere Updates für die nahe Zukunft geplant. In einem aktuellen Interview mit der Famitsu bestätigten die Entwickler des kommenden Action-Rollenspiels, dass noch in diesem Jahr ein weiteres neues Update für Final Fantasy 16 erscheinen wird.

Laut Game Director Hiroshi Takai ist die Entwicklung von Final Fantasy 16 zu 95%“ abgeschlossen, was sich natürlich mit ähnlichen Aussagen der Entwickler deckt. Laut Hirai konzentriert sich das Team derzeit auf die Fehlersuche und den Feinschliff des Spiels.

„Die derzeitige Situation ist, dass wir das Spiel Tag für Tag durchspielen, die groben Teile optimieren und die Teile mit Leistungs- oder Zeichenfehlern ausbessern“, sagte er. „Der Rest ist Bugfixing.“

Produzent Naoki Yoshida fügte hinzu: „Der Umfang des Spiels ist sehr groß, so dass die Fehlersuche sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Fast alle Programmierer tüfteln am Code herum, um Fehler zu beheben.“

INTERESSANT:  Final Fantasy 14: Spieler erstellt extrem nützlichen Insel Zuflucht Tierführer

In der Zwischenzeit hat Yoshida auch bestätigt, dass Square Enix im Laufe des Jahres weitere Details zum Spiel bekannt geben wird, und dass dann wahrscheinlich auch ein konkretes Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben werden wird.

Final Fantasy 16 wird voraussichtlich irgendwann im Sommer 2023 für PS5 erscheinen.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x