Search
Generic filters

Final Fantasy 7: Remake Trilogy wird keine Orte aus dem Originalspiel streichen

Final Fantasy 7: Remake Trilogy wird keine Orte aus dem Originalspiel streichen

Square Enix geht bei der Neuauflage von Final Fantasy 7 aufs Ganze und hat aus dem legendären Spiel eine ganze Saga gemacht. Das Originalspiel wird in drei AAA-Spielen erweitert und neu aufgelegt.

In Anbetracht dessen sollte es kaum Bedenken geben, dass Inhalte gestrichen oder gekürzt werden müssen – aber falls ihr euch aus irgendeinem Grund Sorgen machen solltet, haben die Entwickler der Trilogie diesbezüglich beruhigend eingewirkt.

In einem aktuellen Interview mit der Famitsu bestätigte Tetsuya Nomura – Creative Director von Final Fantasy 7 -, dass im Remake keine Orte aus dem ursprünglichen Final Fantasy 7 gekürzt oder gestrichen werden – auch wenn die Reihenfolge, in der die Dinge auftauchen, möglicherweise neu gemischt wird.

„Es werden keine Orte aus dem Originalspiel im Remake gekürzt“, sagte Nomura. „Aufgrund der Struktur des Remakes, das aus mehreren Spielen besteht, wird sich die Reihenfolge der Orte, die man besucht, jedoch leicht ändern. Aber kein Ort wird gestrichen. Wir wissen, dass einige Fans besorgt sind, dass aufgrund der Tatsache, dass das Remake in 3 Spielen fertiggestellt wird, einige Dinge gestrichen oder gekürzt werden könnten. Aber es wird nichts gestrichen oder gekürzt werden.“

Final Fantasy 7 Rebirth wird im kommenden Winter für PS5 erscheinen. Davor wird Crisis Core: Final Fantasy 7 Reunion diesen Winter für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x