Fortnite: Zersplittert-Event als Finale von Kapitel 3

Fortnite

PC PS4 Xbox One
Jetzt Kaufen

Fortnite: Zersplittert-Event als Finale von Kapitel 3

Fortnite: Zersplittert-Event als Finale von Kapitel 3

Am Samstag, dem 03. Dezember, können Spieler sich in das Finale von Fortnite Kapitel 3 stürzen: Zersplittert. Ob im Team oder solo, in diesem Event entscheidet sich das Schicksal der Insel.

So funktioniert das Zersplittert-Event in Fortnite:

  • Zersplittert ist ein einmaliges Spiel-Event, das am 03. Dezember 2022 um 22:00 Uhr beginnt. Der entsprechende Spielmodus ist ab 30 Minuten vor Beginn zugänglich, um genug Zeit zu bieten, bevor das eigentliche Event losgeht. Bis 22:40 Uhr kann auch dem laufenden Spiel noch beigetreten werden.
  • Zersplittert unterstützt Gruppen mit bis zu vier Personen. Während des Events können über Emotes Teams gebildet werden.
  • Diejenigen, die während des Events keinen Zugriff auf ein zum Spielen geeignetes Gerät haben, können mit den Diensten Xbox Cloud Gaming und NVIDIA GeForce NOW Fortnite über die Cloud auf dem Webbrowser eines PCs oder mobilen Geräts streamen.

Um den Anfang vom Ende zu feiern, erhalten alle, die sich zwischen dem 02. Dezember um 15:00 Uhr und dem 4. Dezember um 08:45 Uhr in Fortnite einloggen, das Emote „Marsh-Mahlzeit“.

Seit dem 22. November läuft außerdem die Wilde Woche: Vogelangriff. Bis zum 29. November um 15:00 Uhr wird es so viele Beutehühner geben, dass sie die anderen Wildtiere verdrängen. Direkt im Anschluss beginnt die Schnäppchenjagd-Woche. Vom 29. November um 15:00 Uhr bis zum 03. Dezember um 21:00 Uhr gibt es Rabatte auf Waren und Dienstleistungen von Charakteren. Während beider Wochen können besondere Aufträge für EP erledigt und Bonusziele erreicht werden, um sich Level-Up-Marken zu verdienen.

INTERESSANT:  Conqueror’s Blade: neue Season "Scorpio" startet nächste Woche

Weitere Informationen zum Ende von Kapitel 3 gibt es im Fortnite-Blog.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x