Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Forza Motorsport 7: jetzt im Xbox Game Pass

Forza Motorsport 7: jetzt im Xbox Game Pass

Beste Nachrichten für alle Gamer mit Benzin im Blut: Ab sofort ist Forza Motorsport 7 Teil der umfassenden Bibliothek des Xbox Game Pass. Als Mitglied spürst Du damit jederzeit den unverwechselbaren Nervenkitzel des Motorsports.

Forza Motorsport 7 bringt all diejenigen zusammen, denen der Puls in die Höhe schnellt, wenn sie das Aufheulen der Motoren hören. Finde unter 700 atemberaubenden Fahrzeugen Dein Traumauto, denn in der riesigen Sammlung von Ferraris, Porsches und Lamborghinis ist für jeden Geschmack etwas dabei. In den Traum-Boliden cruist Du auf über 200 berühmten Strecken an 30 verschiedenen Locations auf der ganzen Welt. Doch Vorsicht: Die Rennbedingungen ändern sich kontinuierlich, sodass auch eine bekannte Strecke neue Herausforderungen bergen kann. Erlebe die Welt des Motorsports auf Xbox One X und Windows 10 PC in atemberaubender nativer 4K-Auflösung in HDR bei 60 Bildern pro Sekunde. Und mit der bevorstehenden Einführung von Xbox Series X|S wird Forza Motorsport 7 durch die kurzen Ladezeiten über die Xbox Velocity Architecture noch schneller. Der Wechsel von Turnier zu Turnier ist damit ebenso rasant wie die Rennen selbst.

Forza Motorsport 7 bringt rasanten Spielspaß – Wo und wann Du willst

Mit dem Xbox Game Pass Ultimate spielst Du in der Cloud und profitierst von bisher ungekannter Flexibilität, wenn Du Forza Motorsport 7 genießt. Da sich Dein Xbox-Profil ebenfalls in der Cloud befindet, kannst Du Deine Rennkarriere, die Du zum Beispiel auf der Konsole im Wohnzimmer begonnen hast, problemlos auf Deinem Android-Smartphone oder -Tablet fortsetzen. Xbox Game Pass Ultimate-Mitglieder, die auf Android spielen, können auch plattformübergreifend mit (oder gegen) Spieler auf PC und Konsole antreten. So steht dem gemeinsamen Spielvergnügen mit Deinen Freunden nichts mehr im Wege!

Du und Deine Freunde sind noch keine Mitglieder im Xbox Game Pass Ultimate? Dann sichert Euch jetzt den ersten Monat für nur 1 Euro und jeden weiteren Monat für 12,99 Euro.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?