Frozen Flame: Entwickler laden dieses Wochenende zum Open-Beta-Test ein

Frozen Flame: Screenshot

Publisher Ravenage und Entwickler Dreamside Interactive laden Spieler zum Open-Beta-Test ihres Multiplayer-Open-World-Survival-ARPGs Frozen Flame ein, der vom 28. bis 30. Oktober stattfinden wird. Frozen Flame hat seit seinem Debüt auf dem Steam Next Fest im vergangenen Sommer ordentlich an Fahrt aufgenommen und wurde mit acht NYX Awards ausgezeichnet. Das Team strebt eine Early-Access-Veröffentlichung noch vor Jahresende an, und die offene Beta am Halloween-Wochenende ist eine Gelegenheit für alle, in das Spiel einzutauchen und es mit Freunden auszuprobieren.

Während des Events haben die Spieler die Möglichkeit, die Wiege der Hüter und ihre geheimen Verliese zu erforschen, verschiedene NPCs zu treffen, darunter auch die versteckten, und sich den Kreaturen zu stellen, die die gefährliche, aber wunderschöne Welt von Arcana bevölkern.

Der flexible Fähigkeitsbaum bietet die Möglichkeit, den Charakter mit weniger Einschränkungen zu entwickeln und zwischen Waffen zu wechseln, mit denen man vertraut ist – man muss sich nicht für das gesamte Spiel auf eine Klasse wie Magier, Krieger oder Waldläufer festlegen.

Frozen Flame wurde während des Steam Next Festes von über 65 000 Spielern gespielt, die die Grafik, das Gameplay und die Balance des Spiels lobten. Aufbauend auf dem Feedback und den Tests haben die Entwickler fleißig gearbeitet, um das Spiel in den kommenden Wochen dem Early-Access-Start näher zu bringen. Fans sollten sich auf Neuigkeiten zum Start und einige spannende Updates in der nahen Zukunft freuen!

INTERESSANT:  Hideo Kojima hat Woodkid für sein nächstes Spiel gescannt

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x