Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Gaming-Desktops von Alienware mit neuen High-End-Grafikkarten von NVIDIA jetzt erhältlich

Gaming-Desktops von Alienware mit neuen High-End-Grafikkarten von NVIDIA jetzt erhältlich

Das Warten hat ein Ende: Mehrere Gaming-Desktops von Dell Technologies sind nun mit den neuen Geforce-RTX-30-Grafikkarten von NVIDIA verfügbar.

Verbesserte Raytracing-Kerne, neue Streaming-Multiprozessoren, GDDR6-Hochgeschwindigkeitsspeicher und DLSS-AI-Beschleunigung – mit der GeForce-RTX-30-Serie hat NVIDIA neue Maßstäbe gesetzt. Folgende Gaming-Desktops von Dell Technologies sind ab sofort mit den neuen Grafikkarten konfigurierbar:

Der Alienware Aurora R11 und der Alienware Aurora Ryzen Edition R10 sorgen mit RTX-3070-Grafik, HyperX FURY DDR4-High-End-Speicher und Hochleistungs-Desktop-Prozessoren von Intel und AMD für großes Gaming-Vergnügen und reibungsloses Abspielen rechenintensiver Programme. Für die ultimative Leistung sind die Alienware-Aurora-Modelle auch mit den High-End-Grafikkarten RTX 3080 oder RTX 3090 erhältlich.

Ebenfalls ab sofort mit NVIDIA Geforce RTX 3070 verfügbar: die XPS Desktop Special Edition im eleganten, minimalistischen Industriedesign. Sie ist Teil des NVIDIA-RTX-Studio-Programms und eignet sich für Kreativschaffende, die damit Projekte schnell und reibungslos umsetzen können.

Preisbewussten Gamern, die für ihr Geld das Maximum an Leistung möchten, bietet Dell Technologies den G5 Gaming Desktop. Der vielseitige Spiele-PC bietet erschwingliche Gaming-Power in einem kompakten Format und ist ab sofort ebenfalls mit NVIDIA Geforce RTX 3070 GPU erhältlich.

Verfügbarkeiten und Preise

  • Der Alienware Aurora R11 mit NVIDIA GeForce RTX 3070 ist ab 2.149 Euro erhältlich, mit RTX 3080 ab 2.699 Euro und mit RTX 3090 ab 4.449 Euro.
  • Der Alienware Aurora Ryzen Edition R10 mit NVIDIA GeForce RTX 3070 ist ab 2.299 Euro erhältlich, mit RTX 3080 ab 2.589 Euro und mit RTX 3090 ab 3.579 Euro.
  • Die XPS Desktop Special Edition mit NVIDIA-RTX-3070-Grafik wird in Kürze erhältlich sein, Preise werden zum Marktstart bekanntgegeben.
  • Der G5 Gaming Desktop mit NVIDIA-RTX-3070-Grafik wird in Kürze erhältlich sein, Preise werden zum Marktstart bekanntgegeben.
Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?