Search
Generic filters

Gangs of Sherwood: ist ein neues Koop-Raubspiel, das 2023 erscheint

Gangs of Sherwood: Screenshot

Von Der Herr der Ringe: Gollum und RoboCop: Rogue City bis hin zu Steelrising und vielem mehr zeigte Nacon auf seinem jüngsten Nacon-Event neue Trailer zu einigen seiner bereits angekündigten kommenden Spiele, wobei der Publisher auch die Gelegenheit nutzte, eine Reihe neuer Titel anzukündigen. Einer dieser Titel, der für Aufsehen sorgte, war Gangs of Sherwood.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das von den Appeal Studios entwickelte Gangs of Sherwood ist ein Koop-Actionspiel für 1-4 Spieler, das in einer neu gestalteten Welt von Robin Hood spielt. Mit einem Hauptaugenmerk auf Raubüberfällen schlüpfen die Spieler in die Rolle von vier verschiedenen Charakteren mit einzigartigen Fähigkeiten und Fertigkeiten und nehmen an Raubüberfällen teil, bei denen sie die Reichen bestehlen und den Armen etwas geben.

Es sieht nach einer ziemlich interessanten Umsetzung des Robin Hood-Konzepts aus und scheint auf eine gute Idee zu setzen, nicht nur in Bezug auf das Gameplay, sondern auch auf den allgemeinen Ton und die Ästhetik der Erfahrung.

Gangs of Sherwood wird irgendwann im Jahr 2023 für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x