Search
Generic filters

Ganz Europa zockt bei Wiener E-Sport Turnier

Ganz Europa zockt bei Wiener E-Sport Turnier

Das Nintendo Kultspiel, bei dem Yoshi, Peach & Co. ihre Gegner von der Plattform stoßen, freut sich über eine wachsende Fangemeinde. Was im vergangenen Jahr als Offline-Turnier begonnen hat, findet Corona-bedingt vorerst online statt – und das mit sehr großem Erfolg. Der Startschuss fiel im April mit über 200 Spielern aus der DACH-Region. „Klar würden wir lieber gegenübersitzen, die Emotionen spüren und gemeinsam feiern. Aber die Community hält auch in diesen Zeiten super zusammen und wir haben viel Spaß beim Turnier – auch online“, berichtet Jennifer Rassi, die zuständige VCA-Organisatorin bei Veranstalter Reed Exhibitions. Geschuldet der großen Nachfrage öffnet „Breakpoint Ultimate“ am kommenden Samstag, 23. Mai, die Tore für alle Gamer Europas. Egal ob Anfänger oder Profi, jeder kann mitmachen und hat die Chance auf 300 Euro Preisgeld. Auch Zuseher können „Super Smash Bros. Ultimate“ beiwohnen. Das Event wird live via Twitch übertragen: www.twitch.tv/vcaviennachallengersarena

Anmeldungen sind noch bis 21. Mai möglich: smash.gg/tournament/breakpoint-ultimate-two/details

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Gib deinen Senf dazu!

Bitte einloggen um einen Kommentar zu hinterlassen
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Mit einem Freund teilen?