Genshin Impact: Leaks enthüllen zwei neue Waffen für Version 3.3

Genshin Impact: Leaks enthüllen zwei neue Waffen für Version 3.3

Ein neuer Genshin Impact-Leak enthüllt zwei neue Waffen, die voraussichtlich mit dem nächsten Update 3.3 erscheinen werden. Waffen und Artefaktsets sind die beiden wichtigsten Teile des Builds eines jeden Charakters, da sie seine Leistung auf dem Spielfeld stark beeinflussen. Im Gegensatz zu Artefakten können Waffen durch einen Wunsch auf dem begrenzten Waffenbanner des Spiels erhalten werden.

In jedem Genshin Impact-Update gibt es mindestens zwei separate Waffenbanner, von denen jedes zwei Fünf-Sterne- und fünf Vier-Sterne-Waffen enthält. Normalerweise dient einer der Fünf-Sterne-Gegenstände auf dem Banner als Signaturwaffe für einen neuen Charakter, der im selben Update erscheint.

Ein neuer Thread im Genshin Impact Leaks Subreddit zeigt zwei brandneue Waffen für das Update 3.3. Wenn man nach dem üblichen Update-Zeitplan von HoYoverse geht, sollte das neue Update um den 4. Dezember herum erscheinen. Der Fünf-Sterne-Katalysator heißt Alaya und wird als Signaturwaffe für den kürzlich angekündigten Anemo-Benutzer namens Wanderer dienen. Dem Leak zufolge wird die Waffe die folgenden Eigenschaften haben:

INTERESSANT:  Nvidia GeForce RTX 4090 kann Genshin Impact in 13K-Auflösung ausführen

Waffentyp: Katalysator
Grundangriff: 674
Sekundärer Wert: Kritischer Schaden
Maximalwert der sekundären Eigenschaft: 44.1%
Passiv: Erhöht die Geschwindigkeit des normalen Angriffs um 20%. Nach der Aktivierung einer Elementarfähigkeit wird der Schaden des normalen Angriffs 12s lang jede Sekunde um 9,6% erhöht. Wenn der Charakter während dieses Effekts einen Gegner mit einem normalen Angriff angreift, wird dessen Schaden um 19,2% bis zu 96% erhöht. Dieser Effekt kann einmal alle 0,3 Sekunden ausgelöst werden.

Spieler, die für Wanderer ziehen wollen, sollten auf jeden Fall versuchen, diese Waffe zu bekommen, da sie höchstwahrscheinlich sein Schadenspotenzial auf die nächste Stufe heben wird. Alaya könnte auch gut für einen anderen Anemo-DPS-Charakter, Shikanoin Heizou, funktionieren, vor allem, wenn Spieler alle seine Konstellationsstufen freigeschaltet haben. Die zweite Waffe, die in dem Leak erwähnt wird, ist ein neues Schwert namens Kasabouzu, das die folgenden Werte aufweist

Waffentyp: Schwert
Grundangriff: 510
Sekundärer Wert: Elementare Beherrschung
Maximalwert des Sekundärstatusses: 165
Passiv: Wenn der Charakter einen Gegner angreift, wird dieser mit einem Effekt namens „Verfluchter Parasol“ belegt, der bewirkt, dass die verwendete Waffe 10 Sekunden lang 32% mehr Schaden an dem Ziel verursacht. Wenn der Charakter das Feld verlässt, wird dieser Effekt beendet.

INTERESSANT:  Halo Infinite: Neue Details zu den Gameplay- und Sandbox-Änderungen des Winter-Updates

Das Beste an dieser Waffe ist wahrscheinlich die Tatsache, dass man sie kostenlos erhält, wenn man ein paar Events in Genshin Impact Version 3.3 absolviert. Diese Vier-Sterne-Waffe wird eine gute Wahl für zwei Charaktere sein, Kazuha und Kuki Shinobu. Mehrere Fans fragen sich im Kommentarbereich, wann HoYovese eine kostenlose DPS-Waffe mit Crit-Schaden oder Crit-Rate als sekundäre Werte hinzufügen wird.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x