Genshin Impact: Version 3.3 erscheint am 7. Dezember und fügt Wanderer und Faruzan hinzu

Genshin Impact: Version 3.3 erscheint am 7. Dezember und fügt Wanderer und Faruzan hinzu

miHoYo hat das nächste große Update für Genshin Impact angekündigt. Version 3.3, „All Senses Clear, All Existence Void“, fügt den lang erwarteten Wanderer hinzu. Auch der neue Charakter Faruzan ist mit von der Partie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wanderer ist kein brandneuer Charakter. Nach dem Ende der Hauptquest in Sumeru hat sich Scaramouche von seinen früheren Wegen unter Nahida losgesagt. In „Inversion of Genesis“ werden sich die Spieler mit Wanderer nach Irminsul begeben, aber er wird auch als 5-Sterne-Anemo-Charakter mit einem Katalysator spielbar sein. Er kann schweben und in der Luft angreifen und wird stärker, wenn er mit Hydro/Pyro/Cryo/Electro-Charakteren kombiniert wird.

Faruzan ist ein 4-Sterne-Charakter mit einer Anemo-Vision, kämpft aber stattdessen mit einem Bogen. Sie sorgt für zusätzlichen Anemo-Schaden und kann die Resistenz des Gegners gegen das Element verringern. Der Wanderer, Faruzan und Arataki Itto werden in der ersten Hälfte der Event-Wünsche für Version 3.3 verfügbar sein, während in der zweiten Hälfte Raiden Shogun und Kamisato Ayato zurückkehren.

INTERESSANT:  Die Entwickler des Dead Space Remakes haben Ideen für die Zukunft der Serie

Version 3.3 wird am 7. Dezember für PS4, PC, iOS und Android veröffentlicht.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x