Search
Generic filters
Ghostwire: Tokyo - keyart

Ghostwire: Tokyo

PC PS4 PS5
Jetzt Kaufen

Ghostwire: Tokyo – Video zeigt 10 Minuten PC-Gameplay mit Ray Tracing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei allem, was wir in den letzten Tagen über Ghostwire: Tokyo erfahren haben, konzentrierte sich ein Großteil der Berichterstattung auf die PS5-Version des Spiels, von den verschiedenen Grafikmodi bis hin zur Nutzung von DualSense und dessen einzigartigen Funktionen.

Es sind jedoch auch einige Details zur PC-Version aufgetaucht – zum Beispiel, dass sie AMDs FidelityFX Super Resolution, Nvidias DLSS und Unreals Temporal Super Resolution unterstützen wird – und jetzt haben wir auch einen dicken Batzen Filmmaterial, das zeigt, wie das Spiel auf dem PC läuft.

Das Video, das von IGN hochgeladen wurde, zeigt 10 Minuten Ghostwire: Tokyo auf einem PC mit einer RTX 2080ti. Alle Grafikeinstellungen im Spiel sind auf „Cinematic Quality“ eingestellt, während alle Raytracing-Einstellungen ebenfalls aktiviert wurden. Das Material wurde in einer Auflösung von 2560 x 1440 aufgenommen.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Ghostwire: Tokyo | Standard + Metal Plate Edition (exklusiv bei Amazon.de) | [PlayStation 5] Ghostwire: Tokyo | Standard + Metal Plate Edition (exklusiv bei Amazon.de) | [PlayStation 5] 56 Bewertungen 69,99 EUR 62,92 EUR
Ghostwire: Tokyo | Standard Edition | [PC] Ghostwire: Tokyo | Standard Edition | [PC] Aktuell keine Bewertungen 59,99 EUR 57,26 EUR
INTERESSANT:  Call of Duty: Mobile - Saison 5: „Tropische Vision" führt euch in den gesetzlosen Dschungel

Ghostwire: Tokyo wird am 25. März für PS5 und PC erscheinen – die Systemanforderungen findet ihr hier.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x