Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Gib mir fünf! Samsung erweitert seine mobile Galaxy um fünf neue Produkte

Samsung: Logo

Alleine stark, gemeinsam unschlagbar: Was für echte Teamplayer seit jeher die oberste Prämisse darstellt, kann auch für technische Produkte, die Beruf und Freizeit prägen, zutreffen. Mit dem Galaxy Note 20, dem Galaxy Tab S7, den Galaxy Buds Live, der Galaxy Watch 3 und dem Galaxy Z Fold2 5G stellt Samsung sein neues Team auf, das nahtlos innerhalb des umfassenden Galaxy-Ökosystems zusammenarbeitet. Nutzer können sich damit auf die geräteübergreifende Konnektivität ihrer Samsung Galaxy-Produkte verlassen.

In den nächsten Wochen erweitert Samsung das Galaxy-Ökosystem um fünf neue Produkte in verschiedenen Ausführungen, darunter vier neue Smartphones, eines davon ein Foldable der dritten Generation, zwei vielseitige Tablets, eine funktionsreiche Smartwatch und True Wireless Kopfhörer. Gemeinsam unterstützen sie sowohl die Produktivität als auch das Freizeitvergnügen bei Filmen, Serien und Spielen.

„Mit unseren neuen Galaxy Produkten bedienen wir in besonderem Maße die Wünsche unserer Kunden nach hoher Produktivität, nach größeren Screens (heuer für vermehrte Videokonferenzen und Videotelefonate genutzt) und mobilen Gaming-Möglichkeiten“, sagt Marvin Peters, Director Mobile bei Samsung Electronics Austria. „Gemeinsam bilden sie eine ideale Symbiose, die die Nutzer dabei unterstützen kann, die Herausforderungen des Alltags zu meistern.“ Mit den zuverlässigen Teamplayern von Samsung lässt sich mit wenig Aufwand viel erreichen.

Die bisher leistungsstärkste Note-Serie

Bei dem neuen Galaxy Note 20 und dem Galaxy Note 20 Ultra 5G trifft die Spitzentechnologie von Samsung auf elegantes Design. Die Galaxy Note 20-Serie erscheint in einem stilvollen Bronze-Ton und mit leistungsstarkem Prozessor. Während das Galaxy Note 20 Ultra 5G für Nutzer entwickelt wurde, die ein hohes Maß an Leistung und Produktivität erwarten, richtet sich das Galaxy Note 20 an ein breiteres Publikum, das sich sowohl für die Arbeit als auch für fesselnde Gaming-Action ein starkes Gesamtpaket wünscht.

Als erstes Smartphone der Galaxy Note-Serie verfügt das Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G über ein Dynamic AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hertz, dessen Anzeige zugunsten der Akkulaufzeit durchgehend angepasst wird. Mit der 25 W-Schnellladefunktion lässt sich der Akku bei allen Modellen der Galaxy Note 20-Serie innerhalb von nur 30 Minuten um ca. 50 Prozent wieder aufladen. Für alle Nutzer, die auch unterwegs ihre Lieblingsinhalte streamen möchten, unterstützen das Galaxy Note 20 und das Galaxy Note 20 Ultra 5G den schnellen Datenübertragungsstandard Wi-Fi 6.

Fotografieren und Filmen auf hohem Niveau

Die Foto- und Video-Ausstattung des Galaxy Note 20 und des Galaxy Note 20 Ultra 5G bewegen sich ebenfalls in der vordersten Reihe. Die 8K-fähige Kamera nimmt atemberaubende Momente in einem Seitenverhältnis von 21:9 bei 24 Bildern pro Sekunde auf, wodurch auch kleine Details gestochen scharf zur Geltung kommen können. Verschiedene Objektive sowie der integrierte Space-Zoom ermöglichen es dem Nutzer, besondere Augenblicke festzuhalten. Im Profi-Video-Modus stehen gleich mehrere Optionen rund um die Belichtung, den Ton und den Fokus zur Verfügung, die aufgenommene Videoclips zu einem kleinen Filmerlebnis machen.

Um aufgenommene Werke anschließend mit der gesamten Familie teilen zu können, steht Samsung DeX zur Verfügung, über das sich ein Smartphone der Galaxy Note 20-Serie kabellos mit einem kompatiblen Smart TV koppeln lässt. Praktisch ist die konnektive Funktion auch dann, wenn der Nutzer mehrere Aufgaben auf einmal erledigen möchte und neben dem Smartphone-Display noch einen weiteren Bildschirm benötigt. Zum ersten Mal auf einem Galaxy-Gerät: Mit UWB wird Nearby Share auf dem Galaxy Note 20 Ultra ein neues Niveau des schnellen und einfachen Teilens ermöglichen. Zukünftige UWB-Funktionalität wird auch helfen, Dinge mit der AR-Technologie genauer zu finden und das eigene Zuhause mit digitalem Schlüssel freizuschalten.

Funktionsreicher S Pen und Samsung Notes

Wie ihre Vorgängermodelle zeichnet sich die Samsung Galaxy Note 20-Serie vor allem durch die Möglichkeit aus, Ideen und Skizzen mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen S Pen direkt aufzuschreiben oder zu visualisieren. Durch eine verkürzte Latenzzeit schreibt es sich mit dem S Pen fast wie mit einem echten Stift. Neue S Pen-Gesten können derweil die Navigation vereinfachen, zum Beispiel um zurück zum Startbildschirm zu gelangen.

Samsung Notes wird durch Verbesserungen noch hilfreicher und flexibler. So lassen sich nun etwa PDF-Dateien und Microsoft Power Point Präsentationen direkt importieren, um die Dokumente mit handgeschriebenen Anmerkungen zu versehen. Handschriftliche Vermerke können dabei direkt in Textform umgewandelt oder mit der Begradigen-Funktion gerader ausgerichtet werden. Damit in der Hektik zudem keine wichtigen Notizen mehr verloren gehen oder auf anderen kompatiblen Geräten abgerufen werden können, verfügt die App nun über eine automatische Speicher- und Synchronisationsfunktion. Bei Notizen können zusätzlich Audio-Aufnahmen hinzugefügt werden. Die Audio Bookmark-Funktion setzt hierbei Zeitstempel, sodass diese schnell wiedergefunden werden können.

Das Galaxy Tab S7: Ein smartes Tablet

Auch das Galaxy Tab S7 und das Galaxy Tab S7+ mit inkludiertem und verbessertem S Pen, die das Galaxy-Ökosystem ergänzen, profitieren von den Anpassungen von Samsung Notes. Dass sich Samsung Notes dabei mit Microsoft OneNote und Outlook synchronisieren kann, ist nicht nur bequem, sondern auch praktisch und zeitsparend. Das größere Tab S7+ kommt mit 5G Technologie und ist das erste 5G Tablet von Samsung am österreichischen Markt.

Das 11“ (Galaxy Tab S7), beziehungsweise das 12,4“ (Galaxy Tab S7+) große Display der neuen Galaxy Tablets mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hertz lassen sich nicht nur als virtueller Notizblock, sondern auch als hochauflösendes Zeichenbrett verwenden. Auch hier spielt der funktionsreiche S Pen eine entscheidende Rolle. Er ist ein optimaler Begleiter für Notiz- und Zeichen-Apps. Über das optional erhältliche Book Cover Keyboard lassen sich das Galaxy Tab S7 und das Galaxy Tab S7+ einfach wie klassische Notebooks verwenden.

Der Xbox-Kosmos trifft auf die Samsung Galaxy

Das Galaxy Tab S7 und das Galaxy Tab S7+ stoßen ebenso wie die neuen Smartphones in eine neue Dimension des mobilen Gamings vor. Über den Xbox Game Pass Ultimate1 können Nutzer mehr als 100 Spiele aus der Xbox Game Pass-Bibliothek direkt auf ihrem mobilen Endgerät spielen. Egal ob Minecraft Dungeons, Forza Horizon oder Gears of War 5 – die 5G Verbindung2 und die starken Prozessoren ermöglichen einen ungebremsten Spielspaß, auch unterwegs.

Weil die Spiele direkt aus der Cloud herausgespielt werden können, entfällt ein Download-Prozess komplett. „Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Microsoft bieten wir unseren Kunden die gesamte Bandbreite des Xbox-Gaming-Kosmos in mobiler Form“, erklärt Marvin Peters. „Das Galaxy Tablet S7 und Galaxy Tab S7+ sind die perfekten Begleiter für jene Nutzer, die ihre Lieblingsspiele von der Xbox auch von unterwegs spielen möchten.“

Die Welt ein- oder ausschalten mit den Galaxy Buds Live

Natürlich gehört zu einem mitreißenden Gaming-Erlebnis – unabhängig davon, ob es zuhause oder unterwegs stattfindet – eine atemberaubende Sound-Kulisse. Und genau hier kommen die neuen Galaxy Buds Live ins Spiel. In enger Zusammenarbeit mit den Sound-Experten von AKG hat Samsung die True Wireless-Kopfhörer entwickelt. Die True Wireless-Kopfhörer bieten eine optimale Kombination aus Tragekomfort und Klangqualität. Das ergonomische Design ist so konzipiert, dass die Galaxy Buds Live bequem den ganzen Tag getragen werden können. Die 12 Millimeter-Lautsprecher sorgen in Verbindung mit dem ausgelagerten Bass-Kanal zudem für einen tiefen und vollen Klang.

Die Galaxy Buds Live fügen sich nahtlos in das Galaxy-Ökosystem ein, indem sie sich bequem mit anderen kompatiblen Galaxy-Geräten verbinden und über Bixby Voice navigieren lassen. Die aktive Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling) bietet dem Nutzer dabei die Möglichkeit, die Welt um sich herum ein- oder auszuschalten. Dabei kann die von Samsung entwickelte Technologie Umgebungsgeräusche unter einem Frequenzbereich von 700 Hertz um bis zu 97 Prozent reduzieren. Übersetzt man diese Zahl in Geräusche, heißt das, dass z.B. Motorenbrummen ausgeblendet werden kann, die Stimme eines Gesprächspartners allerdings klar und verständlich bleibt. So können sich Nutzer während einer längeren Zugfahrt voll und ganz in einem Hörbuch oder einem Spiel verlieren, ohne sich darum sorgen zu müssen, die Ansagen des Zugführers zu verpassen.

Die Galaxy Buds Live sind mit insgesamt drei Mikrofonen und einem integrierten Sprachaufnahmegerät ausgestattet, wodurch die Kommunikation mit Freunden, Familienmitgliedern oder wichtigen Geschäftspartnern einfach ist. „Unabhängig von den Umgebungsgeräuschen können Anrufer bei einem Telefonat mit den Galaxy Buds Live das Gefühl haben, sich mit ihren Gesprächspartnern in ein und demselben Raum zu befinden“, sagt Peters.

Die Galaxy Watch 3: Eine Premium Smartwatch mit erweiterten Gesundheitsfunktionen

Die Galaxy Watch 3 ist ein Begleiter der nächsten Generation, mit dem man Routinen managen, Fitnessziele erreichen und Verantwortung für Gesundheit übernehmen kann. Aus hochwertigen Materialien und der beliebten drehbaren Lünette gebaut, bietet die Galaxy Watch 3 die Handwerkskunst eines Luxuszeitmessers, ist aber dennoch komfortabel genug, um Tag und Nacht getragen zu werden. Aber diese smarte Uhr ist nicht nur für das Auge attraktiv – sie ist auch der Mittelpunkt eines Wellness-Erlebnisses.

Mit einem besonderen Feature kann man die Sauerstoffsättigung im Laufe der Zeit für Fitness- und Wellness-Zwecke messen und verfolgen. Wenn ein potenzieller Sturz erkannt wird, wird der Standort sofort an vorher festgelegte Kontakte gesendet3. Die Laufanalyse hilft außerdem dabei, besser zu laufen, in Form zu bleiben und Verletzungen zu vermeiden, während VO2 max den Cardio-Fortschritt verfolgt, um einen Einblick in den Sauerstoffverbrauch zu erhalten. Für diejenigen, die auch zu Hause fit bleiben möchten, bietet Samsung Health mehr als 120 verschiedene Heimtrainingsprogramme an, sodass der Trainingsfortschritt mit der Galaxy Watch3 verfolgt werden kann.

Das Galaxy Z Fold2 5G läutet die nächste Generation faltbarer Galaxy Smartphones ein

Mit dem letzten Modell, das im August die Bühne betritt, baut Samsung sein Portfolio im Bereich der Foldables weiter aus. Das neue Galaxy Z Fold2 5G trägt die beiden ersten Generationen faltbarer Smartphones nicht nur namentlich in sich – es vereint auch viele Stärken des Galaxy Fold und des Galaxy Z Flip in einem Gerät. „Auf Basis der Erfahrungswerte und Nutzer-Rückmeldungen, die wir im Zusammenhang mit den ersten beiden Generationen erhalten haben, haben wir versucht, das Galaxy Z Fold2 5G an die Bedürfnisse unserer Nutzer anzupassen“, erklärt Peters. Über die zwei nahezu rahmenlosen Infinity-O-Displays, die mit 6,2“ (Frontdisplay) und 7,6“ (Hauptdisplay) größer sind als die Bildschirme des Galaxy Fold, bietet das neueste Foldable von Samsung gleich in doppelter Hinsicht ein immersives Erlebnis. Das Galaxy Z Fold2 kombiniert die Tragbarkeit und Flexibilität eines Smartphones mit der Leistung und Bildschirmgröße eines Tablets für höchste Produktivität. Ob zusammengeklappt oder aufgeklappt, mit dem Premium-Design des Galaxy Z Fold2 können Kunden ein luxuriöses mobiles Erlebnis genießen.

Die langjährigen Partnerschaften mit Microsoft und Google tragen dazu bei, dass das volle Potenzial des Faltmechanismus ausgeschöpft wird, indem sich Anwendungen wie Google Maps beispielsweise direkt an das außergewöhnliche Displayformat anpassen. Visuell erscheint das Galaxy Z Fold2 in den Farben Mystic Black und Mystic Bronze als Hingucker.

Weitere Details und Informationen zur dritten Foldable-Generation veröffentlicht Samsung pünktlich zum offiziellen Marktstart des Samsung Galaxy Z Fold2 5G. Verfügbarkeit und Preise werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Preise und Verfügbarkeit:

Galaxy Note 20 (256GB)
LTE & 5G.
Farben: Mystic Bronze, Mystic Gray und Mystic Green
Preis: EUR 949.- (UVP, LTE), EUR 1049.- (UVP, 5G)
Verfügbar ab: 21. August

Galaxy Note 20 Ultra (256GB)
Nur in 5G.
Farben: Mystic Bronze und Mystic Black
Preis: EUR 1299.- (UVP)
Verfügbar ab: 21. August

Galaxy Note 20 Ultra (512GB)
Nur in 5G.
Farben: Mystic Bronze, Mystic Black, Mystic White
Preis: EUR 1399,- (UVP)
Verfügbarkeit: ab 21. August

Tab S7 (128GB)
Farben: Mystic Bronze, Mystic Black und Mystic Silver
Preis: EUR 699.- (WIFI, UVP); EUR 799,- (LTE, UVP)
Verfügbar ab: 21. August

Tab S7+ (128GB)
Farben: Mystic Bronze, Mystic Black und Mystic Silver
Preis: EUR 899,- (WIFI, UVP); EUR 1099,- (5G, UVP)
Verfügbar ab: 21. August

Galaxy Watch 3 41mm
Farben: Mystic Bronze und Mystic Silver
Preis: EUR 429,- (Bluetooth, UVP); EUR 479,- (LTE, UVP)
Verfügbar ab: 7. August

Galaxy Watch 3 45mm
Farben: Mystic Black, Mystic Silver
Preis: EUR 459,- (Bluetooth, UVP); EUR 509,- (LTE, UVP)
Verfügbar ab: 7. August

Galaxy Buds Live
Farben: Mystic Bronze, Mystic Black und Mystic White
Preis: EUR 189,- (UVP)
Verfügbar ab: 21. August

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?