Search
Generic filters

Goat Simulator 3: Release Datum bekannt gegeben

Goat Simulator 3: keyart

Pilgor kommt – und das schleckt keine Geiß weg. Coffee Stain Publishing, Coffee Stain North und Koch Media verkünden das offizielle Veröffentlichungsdatum von Goat Simulator 3 und die Enthüllung der Goat In A Box Edition.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Spiel ist die direkte Fortsetzung des Goat Simulators und legt eine ordentliche Schippe physikbasiertes Chaos drauf. Der Goat Simulator 3 ist ab dem 17. November 2022 sowohl für den PC exklusiv im Epic Games Store als auch für Xbox Series X/S und PlayStation 5 erhältlich. Außerdem wurde heute auch eine physische „Goat In A Box Edition“ für alle genannten Plattformen angekündigt, die ab sofort bei ausgewählten Händlern vorbestellt werden kann.

Der Goat Simulator 3 steht vor der Stall-Tür und bietet eine weitläufige Sandbox-Insel mit äußerst variantenreichen Wegen und Pfaden, die sogar im Koop-Modus erkundet werden können. Goat Simulator 3 nimmt die Spieler mit auf die wunderschöne Insel San Agora, auf der zahlreiche neue Rätsel gelöst werden müssen. Natürlich bieten sich wieder genügend Gelegenheiten an, um Chaos zu verbreiten, denn hier wird der Bock sicherlich nicht zum Gärtner gemacht!

Der Goat Simulator 3 kann ab sofort sowohl digital als auch physisch vorbestellt werden. Fans haben die Wahl zwischen der Goat Simulator 3 Pre-Udder Edition, die zusätzliche Ausrüstung für das Spiel enthält, und er Goat Simulator 3 Digital Downgrade Edition, die mit einer Menge bekannter und überarbeiteter Inhalte aus der Vergangenheit für den guten alten Nostalgie-Kick sorgt.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x