God of War: Ragnarok - Screenshot

God of War: Ragnarök

PS4 PS5

God of War: Ragnarök – Fraktionen wurden scheinbar enthüllt

God of War: Ragnarok - Screenshot

Auch wenn es noch etwa einen Monat bis zur Veröffentlichung ist, kommen immer mehr unbestätigte Details zu God of War Ragnarok von Santa Monica Studio ans Licht. Tom Henderson von Insider-Gaming berichtete, dass die Hauptgeschichte 20 Stunden in Anspruch nehmen wird, während die Gesamtspielzeit mit Nebenquests 40 Stunden beträgt. In einem neuen Bericht hat er nun die verschiedenen Fraktionen enthüllt, die im Spiel auftauchen könnten.

Es folgen mögliche Spoiler, also Vorsicht.

Quellen haben Henderson mitgeteilt, dass es 11 Fraktionen im Spiel gibt. Sie haben auch Beschreibungen der einzelnen Fraktionen geliefert – seht sie euch unten an:

  • Aesir – Beschrieben als die Götter, die über die Neun Reiche herrschen.
  • Bestien – Beschrieben als Tiere, die entweder als Raubtier oder als Beute durch die Reiche streifen.
  • Zwerge – Beschrieben als die Meister des Schmiedens legendärer Waffen und Rüstungen.
  • Elfen – Beschrieben als zwei Fraktionen des Lichts und der Dunkelheit, die um die Kontrolle des Lichts von Alfheim kämpfen.
  • Ätherische – Beschrieben als Geister und Gespenster, die zwischen den Neun Reichen wandern.
  • Menschen – Beschrieben als Aasfresser.
  • Jotnar – Beschrieben als die letzten Riesen, die sich verstecken, um ihr Wissen nach dem Völkermord durch Odin weiterzugeben.
  • Monster – Beschrieben als die Kreaturen des nordischen Mythos.
  • Helwalker – Beschrieben als wiederbelebte Leichen aus den überquellenden Seelen Helheims, die verflucht sind, in den Neun Reichen zu wandeln.
  • Seidr – Beschrieben als Menschen, die durch Seior-Magie korrumpiert wurden.
  • Vanir – Beschrieben als die Götter, die gegen Aesir kämpften und verloren.
Angebot
God of War Ragnarök [PlayStation 5] 100% Uncut
176 Bewertungen
God of War Ragnarök [PlayStation 5] 100% Uncut
  • Atreus ist auf der Suche nach Wissen, das ihm helfen soll, die Bedeutung von "Lokis" Prophezeiung und seine Rolle in Ragnarök zu verstehen. Kratos muss sich entscheiden, ob er sich weiterhin von der Angst, seine Fehler zu wiederholen, gefangen halten lassen will, oder ob er sich daraus befreit, um für Atreus der Vater zu sein, den er braucht
  • Die Leviathanaxt, die Chaosklingen und der Wächterschild kehren zurück und reihen sich in ein ganzes Arsenal neuer Fähigkeiten ein, die Kratos und Atreus zur Verfügung stehen. Kämpfe gegen Götter und Monster aus allen neun Welten stellen Kratos' gnadenlose Spartaner-Fähigkeiten auf eine nie dagewesene Probe, während er versucht, seine Familie zu beschützen
  • Reise durch gefährliche und atemberaubende Landschaften und stell dich den verschiedensten feindlichen Kreaturen, Monstern und nordischen Göttern, während Kratos und Atreus nach Antworten und Verbündeten suchen

Einige von ihnen kommen uns bekannt vor, wie die Menschen, Jotnar, Helwalker und die Seidr. Andere, wie die Jotnar, spielten im ersten Spiel eine wichtige Rolle in der Geschichte und tun dies auch hier (wie bei Angrboda zu sehen). Aber auch andere wie Surtr könnten möglicherweise auftauchen. Die Zeit wird es zeigen, aber im Großen und Ganzen sieht es nicht so aus, als würden in der Fortsetzung neue Fraktionen eingeführt werden. Andererseits haben wir in einem früheren Trailer Zentauren gesehen (die neu in der nordischen Saga sind), aber wir kennen ihre Fraktion noch nicht.

INTERESSANT:  God of War: Ragnarök - "Hinter den Kulissen"-Serie zeigt wie die Darsteller Eins mit Kratos wurden

God of War Ragnarok erscheint am 9. November für PS4 und PS5.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x