Search
Generic filters

God of War: Ragnarök – gerüchteweise angekündigter Release Termin wurde verschoben

God of War: Ragnarok - Screenshot

Mehrere aktuelle Entwicklungen haben darauf hingedeutet, dass God of War Ragnarok, das offiziell irgendwann im Jahr 2022 erscheinen soll, bald einen Veröffentlichungstermin erhalten wird. Von dem prominenten Leaker The Snitch, der eine Ankündigung für den 30. Juni andeutete, bis hin zu dem Journalisten Jason Schreier, der behauptete, dass das Spiel im November erscheinen soll und dass es bald ein Update geben wird, gab es Berichte aus mehreren zuverlässigen Quellen, die stark darauf hindeuteten, dass das Warten auf Neuigkeiten über die heiß erwartete Fortsetzung bald ein Ende haben könnte.

Es sieht jedoch so aus, als müssten wir uns noch ein wenig länger gedulden. Der bereits erwähnte Schreier meldete sich vor kurzem auf Twitter zu Wort und sagte, dass tatsächlich eine Ankündigung des Veröffentlichungsdatums für den 30. Juni geplant war, die sich aber offenbar verzögert hat. Im Gespräch mit Kotaku hat der Informant The Snitch dasselbe gesagt.

Darüber hinaus hat Cory Barlog – Director des 2018 erschienenen God of War und Creative Director des SIE Santa Monica Studios – auf Twitter ausdrücklich gesagt, dass es keine Ankündigung geben wird, aber gleichzeitig versichert, dass dies nicht bedeutet, dass das Spiel aus dem Jahr 2022 verschoben wurde.

Barlog hat die Fans in einer separaten Nachricht um Geduld gebeten und erklärt, dass Neuigkeiten „zum frühestmöglichen Zeitpunkt“ bekannt gegeben werden.

INTERESSANT:  Century: Age of Ashes - erhält neuen Launch-Trailer vor der Veröffentlichung für PS4 und PS5

Kürzlich hat der prominente Insider Tom Henderson angedeutet, dass die Ankündigung des Veröffentlichungsdatums von God of War Ragnarok nicht mit einem neuen Gameplay-Trailer, sondern mit Details zur Collector’s Edition einhergehen würde. Ob das nach dieser angeblichen Verzögerung immer noch der Plan ist, bleibt abzuwarten.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x