Search
Generic filters

God of War: Ragnarök – neues kurzes Kampf-Gameplay enthüllt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das mit Spannung erwartete God of War Ragnarok von SIE Santa Monica ist das Titelthema des Monats bei Game Informer und verspricht rund vier Minuten an neuem Gameplay-Material. Etwa eine Minute und 39 Sekunden Gameplay gibt es in einem neuen Video zu sehen.

Das Video hebt einige neue Kampfaspekte hervor, wie z.B. die Waffen-Signatur-Moves. Wenn ihr die Klingen des Chaos oder die Leviathan-Axt ausgerüstet habt, könnt ihr sie durch Drücken des Dreiecks mit Feuer oder Eis aufladen und euren Gegnern zusätzlichen Schaden zufügen. Auch der Stonewall-Schild wird kurz vorgestellt, der Energie aus gegnerischen Treffern auflädt, um einen Schlagangriff auszuführen, der Feinde (mit den als Grims bekannten Reptilienkreaturen) wegschleudert.

Atreus kann Feinde aus der Ferne und mit seinem Bogen angreifen, und es ist möglich, ihn anzuweisen, verschiedene Strukturen zu zerstören. Wenn sich Feinde auf diesen Strukturen befinden, stürzen sie herunter. Kratos hat auch mehr vertikale Bewegungsmöglichkeiten, vom Sprung von einem Vorsprung, um mit seiner Axt anzugreifen, bis zum Greifen mit den Klingen des Chaos.

God of War Ragnarok erscheint am 9. November für PS4 und PS5. Bleibt dran für mehr Gameplay in den kommenden Tagen.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x