God of War: Ragnarök - Screenshot

God of War: Ragnarök

PS4 PS5

God of War: Ragnarök – wird 60 FPS, 4K/40 FPS und 120 FPS Optionen auf PS5 bieten

God of War: Ragnarök - Screenshot

God of War Ragnarok entwickelt sich zu einem visuellen Fest, egal wo man es spielt, aber natürlich erwartet man, dass die leistungsfähigere Hardware der PS5 ein noch beeindruckenderes Erlebnis ermöglicht. Aber was können wir von dem Spiel erwarten, wenn es um die Framerate und die Auflösung des Spiels geht?

Mit freundlicher Genehmigung von Press-Start haben wir nun auch diese Details. Sony hat bestätigt, dass God of War Ragnarok auf der PS5 über vier verschiedene Grafikmodi verfügen wird, die 4K mit 30 FPS, 60 FPS, 4K mit 40 FPS und 120 FPS anvisieren.

  • Bevorzugte Auflösung – 4K/30 FPS Locked
  • Bevorzugte Leistung – 60 FPS (gesperrt)
  • Bevorzugte Auflösung (hohe Bildrate) – 4K/40 FPS Gesperrt
  • Bevorzugte Leistung (hohe Bildrate) – 120 FPS anvisiert
Angebot
God of War Ragnarök [PlayStation 5] 100% Uncut
206 Bewertungen
God of War Ragnarök [PlayStation 5] 100% Uncut
  • Atreus ist auf der Suche nach Wissen, das ihm helfen soll, die Bedeutung von "Lokis" Prophezeiung und seine Rolle in Ragnarök zu verstehen. Kratos muss sich entscheiden, ob er sich weiterhin von der Angst, seine Fehler zu wiederholen, gefangen halten lassen will, oder ob er sich daraus befreit, um für Atreus der Vater zu sein, den er braucht
  • Die Leviathanaxt, die Chaosklingen und der Wächterschild kehren zurück und reihen sich in ein ganzes Arsenal neuer Fähigkeiten ein, die Kratos und Atreus zur Verfügung stehen. Kämpfe gegen Götter und Monster aus allen neun Welten stellen Kratos' gnadenlose Spartaner-Fähigkeiten auf eine nie dagewesene Probe, während er versucht, seine Familie zu beschützen
  • Reise durch gefährliche und atemberaubende Landschaften und stell dich den verschiedensten feindlichen Kreaturen, Monstern und nordischen Göttern, während Kratos und Atreus nach Antworten und Verbündeten suchen

Die beiden letzteren erfordern HDMI 2.1-Kompatibilität. Details zu den Auflösungszielen für die beiden Performance-Modi sind derzeit nicht bekannt, und es bleibt auch abzuwarten, wie das Spiel auf PS4 und PS4 Pro aussehen und laufen wird.

God of War Ragnarok soll am 9. November für PS5 und PS4 erscheinen.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x