Search
Generic filters

Godfall: Ultimate Edition ab sofort verfügbar

Godfall: Ultimate Edition ab sofort verfügbar

Gearbox Publishing und Counterplay Games kündigen an, dass Godfall: Ultimate Edition jetzt auf Steam, Xbox One und Xbox Series S|X sowie für PlayStation 4/5 und Epic Games Store verfügbar ist. Godfall: Ultimate Edition enthält das grundlegende Godfall-Erlebnis, die Primal, Lightbringer und Exalted Updates, die Erweiterung Fire & Darkness und die bisher exklusive Ascended Edition und Vorbesteller-Vorteile.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Godfall: Ultimate Edition ist der Höhepunkt der harten Arbeit, die unser Team seit der Veröffentlichung in dieses Spiel gesteckt hat. Es ist ein Liebesbrief an alle unsere Spieler und jene auf Xbox und Steam, die sich darauf freuen, es zu spielen“, sagt Keith Lee, CEO bei Counterplay Games. „Unser Team hat erstaunliche Arbeit an diesem Exalted Update geleistet, das frische Inhalte und Verbesserungen enthält, nach denen die Spieler gefragt haben. Wir können es kaum erwarten, dass neue und alte Spieler die Handlungserweiterungen des Hauptspiels erleben, das neue Splittersystem der Valorkürasse erfahren und nach Herzenslust an ihren Kits basteln. Das ist DIE Version, die wir immer für euch erhofft haben.“

Übersicht über Godfall: Ultimate Edition:

  • Die Gott-ähnliche Rüstung: Spieler wählen aus zwölf einzigartigen Valorkürassen mit verschiedenen Fähigkeiten und sammelbaren Valorkürass-Splittern, die beim Stufenaufstieg verbessert werden können und Erhabene und Edle Valorkürasse freischalten. Spieler können alle fünf Waffenklassen, jede mit ihrem eigenen Spielstil und einer Vielfalt an Langschwertern, Stangenwaffen, Kriegshämmern, Großschwertern und Doppelklingen meistern. Wenn Stufe 50 erreicht ist, erhalten Spieler aufgestiegene Kräfte und Boni.
  • Kampagne im Singleplayer und Koop: Die drei elementaren Reiche von Aperion können allein oder mit bis zu zwei anderen Spielern bereist werden und Spieler kämpfen bis zur finalen Auseinandersetzung mit dem gefallenen Ritter Macros. Anschließend erwarten sie die Feinde Moirax und der Flammblut-Stamm im tödlichen Feuerreich aus der Erweiterung Fire & Darkness. Das Exalted Update bringt viele Story-Updates und Verbesserungen, die das Erlebnis umfassender als je zuvor machen.
  • Der Traum eines Bastlers: Es gibt haufenweise Beute in Godfall und die Möglichkeit, bis zu drei Kits für jeden Valorkürass zu erstellen und zu experimentieren, bis der ultimative Build eines Gottes gefunden wurde.
  • Eine Vielzahl an Endgame-Aktivitäten: In der Gruppe kann sich den einzigartigen Endgame-Modi gestellt werden, darunter Traumsteine, Turm der Prüfungen, Lichtbringer und die Geisterreiche für sechs Spieler. Spieler auf Xbox One, Xbox Series S und Xbox Series X können sich alle gemeinsam ins Endgame stürzen.
  • Auf die maximale Stufe boostern: Alle Spieler haben die Option, sofort auf Spielerstufe 50 zu springen, was eine Menge Fertigkeitspunkte und eine Reihe an tödlichen Waffen für eure Valorkürasse bietet.
  • Von Spielern gewünschte Features: Das kostenlose Exalted Update, das am 07. April mit Godfall: Ultimate Edition erscheint, enthält viele von den Fans gewünschte Funktionen und Verbesserungen. Der Kampf ist schneller und flüssiger durch eine Erholungsfertigkeit für Niederschlagung, die Inventarverwaltung ist modernisiert und stabiler, das Story-Erlebnis wurde erweitert und es gibt neue kosmetische Optionen für Waffen und Schilde zum Freischalten.
  • Xbox-exklusive Verbesserungen: Godfalls Grafik ist durch Next-Gen-Verbesserungen, wie Variable Refresh Rate und Dolby Vision für HDR-fähige Anzeigegeräte erlebbar, was zu helleren Highlights, schärferem Kontrast und leuchtenderen Farben führt.

Godfall: Ultimate Edition ist für 39,99 € erhältlich, mit einem kurzzeitigen Angebotspreis für Xbox und Steam von 29,99 €.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x