Search
Generic filters

Going Medieval: PC-Beta der Kolonie-Survival-Simulation startet noch dieses Jahr

Going Medieval: Art

Die Entwicklerkolonie Foxy Voxel und die Dorfbewohner des Publishers The Irregular Corporation geben heute ihre Zusammenarbeit bei Going Medieval bekannt. Die Beta-Anmeldung für die alternativgeschichtliche Simulation ist ab sofort eröffnet.

Fans, die es kaum erwarten können mit dem Aufbau ihres Dorfes zu beginnen, können sich hier für die Beta anmelden, die im Laufe dieses Jahres starten wird.

Going Medieval schickt euch zurück in das Jahr 1346, als sich die bekannt Welt gerade von den Schrecken des schwarzen Todes zu erholen beginnt. Überlebende machen sich daran, Gegenden, die wieder von der Natur beansprucht wurden, neu zu besiedeln. Ihr müsst eure Dorfbewohner anführen und sie in einer klassenlosen, grenzenlosen und gesetzlosen Post-Katastrophen-Zeit vor Banditen, Barbaren und religiösen Fanatikern schützen.

Plant und erbaut eure Siedlung mit Hilfe unterschiedlicher Materialien. Schützt eure Dorfbewohner vor den Elementen, Hunger, Feinden und sogar dem Wetter und verteidigt euer Dorf gegen rivalisierende Fraktionen, indem ihr uneinnehmbare, mehrstöckige Burgen errichtet oder Bogenschützen und Fallen strategisch sinnvoll platziert. Beobachtet eure Bewohner, die jeweils individuelle Geschichten und Absichten haben, um zu erfahren, wie ihr ihnen zu Diensten sein könnt – glückliche Bewohner sind produktive Bewohner.

Die Einzelspielererfahrung von Going Medieval überträgt euch die Kontrolle während einer der dunkelsten und gefährlichsten Zeiten der Menschheitsgeschichte – meistert die Gefahren oder verendet, wie so viele zuvor. Mit nahezu unendlichen Wiederspiel-Optionen gleicht kein Durchgang dem Anderen.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?